Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 41/2018
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Bekanntmachung 1. Änderung der Verbandssatzung des Wasserverbandes „Lumdatal“

1. Änderung der Verbandssatzung des Wasserverbandes „Lumdatal“

Genehmigung

Gemäß § 58 Abs. 2 des Gesetzes über Wasser- und Bodenverbände (Wasserverbandsgesetz - WVG) vom 12.02.1991 (BGBl. I, S. 405) in Verbindung mit § 7 Abs. 1 des Hessischen Ausführungsgesetzes zum Wasserverbandsgesetz (HWVG) vom 16.11.1995 (GVBl. I, S. 503) erteilen wir die Genehmigung zu der von der Verbandsversammlung des Wasserverbandes „Lumdatal“ am 05.09.2018 beschlossenen 1. Änderung der Verbandssatzung.

Die Satzung tritt an dem auf die amtliche Bekanntmachung folgenden Tages in Kraft.

gez. Anita Schneider

D.S.

LandrätinDie 1. Änderung der Verbandssatzung des Wasserverbandes „Lumdatal“ hat folgenden Wortlaut:

Aufgrund des Gesetzes über Wasser- und Bodenverbände (Wasserverbandsgesetz - WVG) vom 12.02.1991 (BGBl. I S. 405), das durch Artikel 1 des Gesetzes vom 15.05.2002 (BGBl. I S. 1578 geändert worden ist, in Verbindung mit dem Hessischen Ausführungsgesetzes zum Wasserverbandsgesetz (HWVG) vom 16.11.1995 (GVBl. I S. 503), zuletzt geändert durch Artikel 1 des Gesetzes vom 15.09.2016 (GVBl I S. 167), hat die Verbandsversammlung des Wasserverbandes Lumdatal in ihrer Sitzung am 5. September 2018 folgende 1. Änderungs-satzung der Verbandssatzung beschlossen:

Artikel I

Satzungsänderung

§ 1Name und Sitz

Der Verband führt den Namen

Wasserverband Lumdatal.

Er hat seinen Sitz in Lollar im Landkreis Gießen.

Er ist ein Wasser- und Bodenverband im Sinne des Wasserverbandsgesetzes vom 12. Februar 1991 (BGBl I S. 405 ff).

Er ist eine Körperschaft des öffentlichen Rechts.

Der Verband dient dem öffentlichen Interesse und dem Nutzen seiner Mitglieder. Er verwaltet sich im Rahmen der Gesetze selbst. Er kann nach Maßgabe landesrechtlicher Vorschriften Beamte im Sinne des Beamtenrechtsrahmengesetzes haben.

(§§ 1, 3 WVG)

Artikel II

Inkrafttreten

Diese 1. Änderungssatzung tritt am Tage nach der Veröffentlichung in Kraft.

Lollar, den 06.09.2018

Dr. Bernd Wieczorek, BürgermeisterVerbandsvorsteher