Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 44/2019
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadt- und Schulmediothek an der CBES informiert...

Fantasy vom Feinsten!

„Die Chroniken von Azuhr - Der träumende Krieger“
von und mit Bernhard Hennen

Am Sonntag, dem 03. November 2019, steigt um 16 Uhr in der Stadt- und Schulmediothek an der CBES das literarische Highlight des Monats November. Der Fantasy-Bestseller-Autor Bernhard Hennen liest aus seinem neuen Roman „Der träumende Krieger“. Mit diesem Buch schließt Hennen seine Erfolgstrilogie „Die Chroniken von Azuhr“ ab. Er erzählt, wie die Bewohner der Insel Cilia drohen zwischen dem großmächtigen Khanat und dem Reich der Kaiserin Sasmira zerrieben zu werden. Ein Schatten legt sich über die ganze Welt Azuhr. Vom Nebelwolf der Weißen Königin gehetzt, machen sich Milan, der Erzpriester Nandus Tormeno und die geheimnisvolle Notz auf die Suche nach einem zweiten Roten Kloster, in dem die höchsten Ränge der Erzpriester ausgebildet werden. Gemeinsam stoßen sie die Spur eines uralten Komplotts, dessen Ziel es ist, die junge Kaiserin wie auch den mächtigen Khan zu manipulieren. Ein Kampf steht bevor, den der träumende Krieger entscheiden wird - jener Krieger, der für seine Vision von einer besseren Welt alles zu opfern bereit ist.

Der Autor stellt einen klassischen Hennen vor - spannend von der ersten bis zur letzten Seite, packend für Jung und Alt.

Diese Lesung findet am Sonntag, dem 03.11.2019, um 16 Uhr in der Stadt- und Schulmediothek an der Clemens-Brentano-Europaschule Lollar/Staufenberg statt.

Einlass ab 15.30 Uhr.

Der Eintritt kostet 7 €. Kinder und Schüler zahlen keinen Eintritt.

Karten können in der Stadt- und Schulmediothek unter Telefon 06406-8300 529 gekauft oder vorbestellt werden.

Die Stadt- und Schulmediothek lädt zu dieser unterhaltsamen Lesung ganz herzlich ein.