Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 44/2019
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zweckverband Lollar-Staufenberg

L 3093, Grundhafte Erneuerung der Ortsdurchfahrt von Lollar-Odenhausen

Beginn des 4. Bauabschnittes

Die Wasserleitungsbauarbeiten und die Kanalbauarbeiten in der Ortsdurchfahrt Odenhausen, L 3093, liegen weiterhin im Bauzeitenplan.

Die Arbeiten im 3. Bauabschnitt zwischen dem Ortseingang Odenhausen aus Fahrtrichtung "Fronhausen“ kommend bis zur Einmündung "Höllenbachstraße", wurden mit der Herstellung der Asphalttrag- und Asphaltdeckschichten in der 43. Kalenderwoche termingetreu abgeschlossen.

Der 4. Bauabschnitt beginnt in der 44. Kalenderwoche im Bereich der Einmündung "Höllenbachstraße" und erstreckt sich vorläufig bis zum bereits fertiggestellten Bauabschnitt 2c in Höhe der „Altenbergstraße“.

Um die Belastung der Anlieger so kurz wie möglich zu gestalten, sind die Baubeteiligten bestrebt, die Baumaßnahme nach Möglichkeit noch in 2019 abzuschließen und Restarbeiten in 2020 auszuführen.

Ausschlaggebender Faktor hierbei ist die Witterung. Sollten längere Zeit niedrige einstellige Temperaturen vorherrschen, müssen die Arbeiten eingestellt werden, da verschiedene Baumaterialien eine Mindesttemperatur zur Verarbeitung benötigen.

Die Arbeiten im 4. Bauabschnitt beginnt zunächst mit dem Aufbau der Trinkwasser-notversorgung, im Anschluss werden die Kanalbauarbeiten beginnen und parallel dazu der Wasserleitungsbau. Von der Sperrung in diesem Abschnitt sind die Einmündungen „Höllenbachstraße“, „Mühlstraße“ und „Kirchhofstraße“ betroffen.

Für den Anliegerverkehr und zur Aufrechterhaltung der Rettungswege gibt es je Bauabschnitt Möglichkeiten der Umfahrung via Gemeindestraßen in der OD Odenhausen. Die Umfahrungen werden nicht ausgeschildert, da sie nur den Anliegerverkehr - also ortskundigen Verkehr - betreffen.

Mit Fertigstellung des 3. Bauabschnittes entfällt die Ersatzbushaltestelle „Röderheide“ und die Bushaltestelle „Weiherstraße“ wird wieder in den Fahrplan des öffentlichen Personen-nahverkehrs aufgenommen.

Während der gesamten Bauzeit besteht das Angebot, sich an den fest terminierten Baustellenbesprechungen vor Ort über den Bauablauf zu informieren: Jeden Dienstag, 11.30 Uhr, Bau-Container in Höhe der Hauptstraße 2, 35457 Lollar-Odenhausen.

gez. Jochen Becker
Geschäftsführer