Titel Logo
Amtsblatt Lollar
Ausgabe 7/2020
Stadtnachrichten
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wichtig für alle Lollarer Vereine, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten

Fortbildung zum Schutzauftrag § 8a SGB VIII

(Kindeswohlgefährdung)

Für Mitarbeiter*innen aus der Kinder- und Jugendarbeit

Zentrales Thema ist die Umsetzung des § 8a SGB VIII in der Kinder und

Jugendarbeit. Personen, die mit Kindern und Jugendlichen arbeiten, werden in unseren Fortbildungen dafür geschult, den Schutzauftrag verantwortlich wahrnehmen zu können.

Inhalte, die vermittelt werden, sind:

  • gesetzliche Rahmenbedingungen
  • der § 8a SGB VIII in der pädagogischen Arbeit
  • Definitionen unterschiedlicher Formen von Kindeswohlgefährdung (körperliche Misshandlung, sexueller Missbrauch, Vernachlässigung, Drogenmissbrauch)
  • Differenzierung von Wissen und Verdacht
  • Vorstellung der Interventionspläne
  • Fallbeispiele

Zielgruppen sind haupt-, neben- und ehrenamtliche Mitarbeiter*innen, die in der Kinder- und Jugendarbeit im Landkreis Gießen tätig sind, ob als Verantwortliche in Jugendzentren, bei Ferienspielen, Freizeiten oder in der Leitung von Kinder- und Jugendgruppen (z. B. in der Vereins- und Verbandsarbeit). Voraussetzung zur Teilnahme ist das Vorhandensein von Interventionsplänen in den jeweiligen Einrichtungen.

Termin:

7. März 2020

Uhrzeit:

9.00 bis 17.00 Uhr

Ort:

Seminarraum der Jugendförderung

Bachweg 9

35398 Gießen

Kosten:

keine

Referent*in:

Kathrin Klein (Wildwasser Gießen e.V.)

Ansprechpartner*in:

Thomas Graf