Titel Logo
Villmarer Bote
Ausgabe 29/2019
Vereine und Verbände
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

33 Sommersportfest der LfV am 3. + 4. August 2019 auf dem Sportgelände in Villmar.

Einer der Besten in seiner Altersklasse ist Luan Willig von den LfV.

Ausschreibung und Einladung

Beginn: Samstag, 3. August 2019 ab 10.00 Uhr. Sonntag, 4. August 2019 ab 10.00 Uhr.

Auszeichnungen: Die ersten drei in jedem Wettbewerb erhalten Urkunden. Bei den Schüler/innen D erhalten alle eine Urkunde. Ehrenpreise für herausragende Leistungen.

Startgebühren: Schüler/Schülerinnen 2,00 €, Jugend 3,00 €, Männer, Frauen und Sen. 4,00 €. Nachmeldegebühr je Wettbewerb 2,00 €

Meldeschluß: Dienstag, 30. Juli 2019 (Eingang beim Veranstalter).

Meldungen an: E-mail: lfvillmar@outlook.com oder Walter Haas, Grabenstr. 19, 65606 Villmar 1, Tel.: 06482/2434.

Weitere Info´s unter: www.lf-1987-villmar.de

Sonstiges: Der Veranstalter übernimmt keine Haftung für Schäden jeglicher Art.

Die Wettbewerbe werden nach den amtlichen Richtlinien der IWR und des DTB durchgeführt. Aschenbahn, Weit- und Hochsprung auf Vollkunststoffanlage. Hier dürfen nur Dornen bis maximal 6 mm benutzt werden.

Für Speisen und Getränke ist reichlich gesorgt.

Wettbewerbe und Zeitplan – Samstag, den 3. August 2019:

Zeit Männer + M 30-45 M 50 – M 65 M 70 u. ä. Frauen + W 30 u.ä.

10.00 Speer Kugel Diskus Diskus

10.45 Kugel Diskus Speer Speer

11.30 Diskus Speer Kugel Kugel

12.15 Weit Weit Hoch Hoch 13.00 Hoch Hoch Weit Weit

13.45 Stein Stein Schleuderb. Schleuderball

14.30 Schleuderball Schleuderball Stein Stein

Wettbewerbe und Zeitplan – Sonntag, den 4. August 2019:

Zeit M/WJ U 20/18 M/WJ U 16 M/WJ U 14 M/WK U 12 M/WK U 10

10.00 Speer Diskus Kugel 50 m Z 50 m Z

10:45 Diskus Kugel Speer Ball Weit

11.30 Kugel Speer Diskus Weit Ball

12.15 Weit Weit Ball Hoch Hoch

13.00 Hoch Hoch Weit - - - - - - - - - - - - - -

13.45 Schleuderb. Ball Hoch - - - - - - - - - - - - - -

14.30 Stein Schleuderb. Schleuderb. - - - - - - - - - - - - - -

Allgemeine Hinweise:

Bei den Schülern und Schülerinnen erfolgt Jahrgangswertung.

In den Seniorenklassen gibt es getrennte Wertung.

Urkunden und Ehrenpreise werden nicht nachgeschickt.

Ergebnislisten werden auf der LfV-Homepage veröffentlicht.

Gute Platzierungen für LfV - Läufer beim Apfellauf in Laubuseschbach.

Beim diesjährigen Apfellauf in Laubuseschbach gewann Karl-Heinz Schuh die 5 km der Senioren M 70 in 23:20 min. Christoph Höhler belegte in der M 60 über 10 km in 49:10 min einen guten 4. Platz,

Torsten Bajorat wurde über diese Strecke in 52:21 min 14. bei

der M 45.