Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 10/2022
Germersheim aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktion „Saubere Landschaft“ im Landkreis Germersheim am Samstag, dem 26.03.2022

Der Pfälzerwald-Verein, Ortsgruppe Sondernheim eV., war in diesem Jahr der erste, der sich an der „Aktion Saubere Landschaft“, und zwar noch vor dem offiziellen Start am 26. März, an der Reinigungsaktion beteiligte. Am Donnerstag vergangener Woche übergaben Bürgermeister Marcus Schaile, Jaqueline Zimmer (Mitarbeiterin Ordnungsamt) und Abteilungsleiter Michael Rheude der Wanderwartin des PWV Sondernheim Ilse Blankenburg sowie dem 1. Vorsitzenden Theo Biefel, die für die Reinigungsaktion bereitgestellten Abfallzangen und Müllsäcke.

Die in den vergangenen Jahren mit großem Erfolg durchgeführte Reinigungsaktion wird auch im Jahr 2022 fortgesetzt

Hierzu werden alle Schulen, Vereine, Vereinigungen, Gewerbebetriebe und Institutionen, aber auch alle umweltbewussten Bürger zur Mithilfe aufgerufen. Mit dieser Aktion soll im gesamten Landkreis die Landschaft von Unrat gereinigt werden. Der in Plastiksäcken eingesammelte und am Straßenrand bereitgestellte Abfall wird sodann von Fahrzeugen eingesammelt und entsorgt.

Die Aktion findet statt am:

Samstag, dem 26. März 2022, von 09.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Treffpunkt Germersheim:

Städtischer Betriebshof, Waldstraße 5

Treffpunkt Sondernheim:

Schwester-Quentina-Platz

An den jeweiligen Treffpunkten werden zur Beginn der Aktion die Abfallsäcke ausgegeben. Die Teilnehmer werden nach Beendigung der Aktion von uns zu einem Mittagessen in der Tulla-Halle eingeladen. Wir bitten um rege Beteiligung an der Reinigungsaktion. An die Betriebe im Industrie- und Gewerbegebiet richten wir die Bitte, die unmittelbar angrenzenden Bereiche von Unrat zu säubern.

Marcus Schaile, Bürgermeister