Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 13/2019
Politik
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Busparkplätze am Rheinvorland

Es ist des Öfteren zu beobachten, dass nach dem Anlegen von Schiffen am Rheinvorland in Germersheim Busse auf die ankommenden Passagiere warten und diese aufnehmen. Mangels geeigneter Stellfläche versperren sie während des Ein- bzw. Ausstiegs und der Wartezeit die Durchgänge für Fußgänger und Radfahrer.

Daher hat die SPD-Stadtratsfraktion bereits im November beantragt, hier mit Blick auf die neue Saison Abhilfe zu schaffen. Konkret ist damit gemeint, dass Am Unkenfunk bzw. in der angrenzenden Werftstraße, nahe der Schiffsanlegestelle, geeignete Haltemöglichkeiten für Omnibusse geschaffen und entsprechend ausgeschildert werden.

Leider wurde der Antrag bis heute weder auf die Tagesordnung des Stadtrats noch des betreffenden Ausschusses für öffentliche Ordnung und Verkehr gesetzt. Insbesondere ist die SPD darüber verwundert, dass die letzte Sitzung dieses Ausschusses sogar (mal wieder) abgesagt wurde.

Wir hoffen im Sinne aller Bürger, dass sich mit Blick auf die nun ab Frühling wieder verstärkte Nutzung des Schiffsanlegers zügig des Problems angenommen wird.

Ludwig Mann

Phéline Bambauer