Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 13/2022
Germersheim aktuell
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

„Fahrausweise“ für Schüler*innen aus der Ukraine

Kein offizielles Ausweisdokument mehr nötig

Kinder und Jugendliche, die aus der Ukraine geflüchtet sind und inzwischen hier eine Schule besuchen, erhalten nach Auskunft der Kreisverwaltung Germersheim nun eine Fahrberechtigung ausgestellt, sodass sie problemlos die öffentlichen Nahverkehrsmittel, insbesondere auch für den Schulweg, nutzen können. Sie brauchen keine originalen Ausweisdokumente mit sich führen, um sich als Flüchtling aus der Ukraine zu identifizieren. Den Schulen liegt das digital auszufüllende Formular vor. Die Fahrberechtigung gilt zunächst für das aktuelle Schuljahr.