Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 14/2020
Amtliche Bekanntmachungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Heckenschnittabholung ab Haustür am 7. April in Germersheim und Sondernheim

„Wir bitten um Verständnis, dass sowohl der Städtische Häckselplatz als auch die Wertstoffhöfe im Landkreis Germersheim aufgrund der besorgniserregenden Entwicklung der Corona-Pandemie bis auf Weiteres geschlossen bleiben müssen. Trotzdem freue ich mich, dass auch in diesem Frühjahr die traditionelle Heckenschnittabfuhr durchgeführt werden kann. Am Dienstag, den 7. April 2020 werden sperrige Grünabfälle in Germersheim und Sondernheim direkt an der Haustür abgeholt. Für die vielen Gartenbesitzer im Stadtgebiet, die ihren Garten schon frühlingsfit gemacht haben oder das am kommenden Wochenende noch vorhaben, ist dieser kostenlose Service des Landkreises Gold wert“, ist sich Germersheims Bürgermeister Marcus Schaile sicher. „Gerade in diesen schwierigen Zeiten ist es doppelt wichtig, sich eine Oase der Ruhe und Erholung zu schaffen.“

Folgendes ist dringend zu beachten: Mitgenommen werden bei der Heckenschnittabfuhr gebündelte Gartenabfälle, die zwischen 0,5 und 2 m lang sind. Es wird darum gebeten, ausschließlich verrottbares Bindematerial zum Bündeln zu verwenden. Kleineres Schnittgut wie Rasenschnitt oder Laub gehören in den Bioabfall. Auch Baumstämme und Wurzelwerke über 10 cm Durchmesser können leider nicht mitgenommen werden.

Allgemeine Informationen zum Thema Abfallentsorgung im Kreis Germersheim können unter www.kreis-germersheim.de/abfallwirtschaft abgerufen werden.