Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 16/2020
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Prot. Versöhnungskirche

Wegen der aktuellen Lage (Corona - Covid_19) finden bis auf weiteres keine Gottesdienste in der Prot. Versöhnungskirche statt.

Dennoch werden jeden Sonntag um 10.00 Uhr die Glocken geläutet. Wir möchten Sie einladen, dann mit uns gemeinsam füreinander zu beten. Stellvertretend wird dann auch in der geschlossenen Kirche ein Pfarrer oder eine Pfarrerin für die Menschen in Germersheim und in aller Welt ein Gebet sprechen.

Wir möchten Sie möchte Sie auch einladen bei unserer Aktion „Licht der Hoffnung“ mitzumachen und jeden Abend bei Einbruch der Dunkelheit eine Kerze am Fenster zu entzünden. Um 19.30 Uhr werden die Glocken läuten und zu einem kurzen Gebet einladen.

Bitte nutzen Sie auch die vielfältigen Angebote von Gottesdiensten und Andachten im Fernsehen oder im Internet.

Alle weiteren Gruppentermine und Gemeindeveranstaltungen entfallen bis auf weiteres.

Beerdigungen werden im kleinsten Kreis durchgeführt.

In seelsorgerlichen Angelegenheiten oder wenn Sie Hilfe brauchen, erreichen Sie uns telefonisch unter:

- Dekan Dr. Claus Müller: 01525 7433370

- Pfrn. Christine Klein-Müller: 07274/4866

- Pfrn. Melanie Dietrich: 06344/5074897

Die Prot. Kindertagesstätten "Arche Noah" und "Regenbogen" sind geschlossen. Eine Notbetreuung ist organisiert.

Das Büro der Kirchengemeinde ist bis auf weiteres nicht besetzt.

Wir unterstützen die Aktion „Füreinander da sein“, wenn Sie Hilfe brauchen oder helfen möchten, wenden Sie sich an die Pfarrerinnen und Pfarrer oder an PR Thomas Bauer: 015114879554

Informationen können Sie auch unserer Homepage entnehmen: www.evkirche-germersheim.de

Bitte achten Sie auf sich und andere, beten Sie füreinander und leisten Sie Nachbarschaftshilfe!