Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 22/2018
Neues vom Stadthaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fortbildung der Gästeführer in der Südpfalz-Kaserne

Am Freitag, dem 25. Mai 2018 fand für die Gästeführer der Stadt Germersheim eine Fortbildung in der Südpfalz-Kaserne Germersheim statt.

Nach einer Begrüßung und einleitenden Worten durch den Kommandeur des Luftwaffenausbildungsbataillon, Herr Oberstleutnant Martin Hess, erhielten die Gästeführer eine Führung durch die militärhistorische Sammlung der Südpfalz-Kaserne.

Hauptmann Stefan Thiel, der Leiter der militärhistorischen Ausstellung, übernahm die Gestaltung der Führung und erklärte zunächst den Aufbau der Ausstellung und berichtete, dass jeder einzelne Text in Abstimmung mit Historikern vorgenommen wird. Neben den grundlegenden Informationen zur Entstehungsgeschichte der Bundesflagge in ihrer heutigen Form sowie der Nationalhymne ist die Ausstellung auf vier Säulen aufgebaut.

Die vier Säulen setzten sich aus der Geschichte der Festungsanlage seit 1816, der historischen Auseinandersetzung mit dem früheren Namensgeber der Kaserne, Graf Hans von Sponeck, der Geschichte der Kaserne seit den Anfängen im Jahre 1956 sowie den Ausbildungsabläufen im Luftwaffenausbildungsbataillon zusammen.

Während der etwa zweistündigen Fortbildung erfuhren die Gästeführer einiges Neues und über Bekanntes wurde sich rege ausgetauscht. Die Veranstaltung war für alle beteiligten Gästeführer eine Bereicherung, welche nun in den folgenden Führungen mit einfließen kann.

Vielen Dank an Oberstleutnant Hess und Hauptmann Thiel, die uns in der Kaserne begrüßt und uns einen Einblick in die Geschichte der Garnisonsstadt Germersheim und deren Arbeit gezeigt haben.

Informationen zu Führungen der Stadt- und Festungsgeschichte sowie den weiteren Freizeitangeboten der Stadt Germersheim erhalten Sie im Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum Weißenburger Tor, Paradeplatz 10, 76726 Germersheim, Tel.: 07274 – 960 301 /-302 / 303.