Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 25/2020
Senioren - Jugend - Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sachspende an die Ökumenische Sozialstation Germersheim-Lingenfeld e.V.

Die Corona-Pandemie führte auch in Krankenhäusern, Pflegeheimen und ambulanten Pflegdiensten zu Versorgungsengpässen, ganz besonders in der Beschaffung ausreichender Schutzkleidung und der notwendigen Desinfektionsmittel.

Die ALBW Handels-GmbH, Großhändler für Arbeitsschutz, Sanitär, Werkzeug und Betriebseinrichtungen in Waghäusel, hat es sich in dieser Ausnahmesituation zur Aufgabe gemacht, sich der sozialen Einrichtungen anzunehmen und sie mit Material zu versorgen, bei dem es allerorten zu Lieferschwierigkeiten kam.

So erhielt auch die Ökumenische Sozialstation Germersheim-Lingenfeld eine umfangreiche Sachspende, unter anderem Flächendesinfektionsmittel, Händedesinfektionslösung (auch mit kleinen Behältnissen für die einzelnen Pflegepersonen für unterwegs) und Cremeseife für eine pflegende Händereinigung.

Für den ambulanten Pflegedienst bedeutet dies eine große Erleichterung und sehr brauchbare Unterstützung in einer nicht immer einfachen Zeit, in der das Pflegepersonal besonders gefährdet ist, und deshalb auch umfangreiche Schutzmaßnahmen ergriffen werden müssen. Deshalb dankt die Sozialstation der ALBW-Handels-GmbH für die großzügige Spende!