Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 28/2021
Veranstaltungshinweise
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Sommerferienaktion "Sport in Germersheim erleben - Sportvereine stellen sich vor"

Sommerferienaktion "Sport in Germersheim erleben - Sportvereine stellen sich vor"

Maximal 80 Kinder können sich am 11. und 12. August 2021 auf ein umfangreiches Sport- und Bewegungsangebot freuen, in dessen Rahmen Germersheimer und Sondernheimer Sportvereine auf Initiative des Germersheimer Bürgermeisters Marcus Schaile und in Kooperation mit der Stadt Germersheim ihre beeindruckende Vielfalt präsentieren.

Unterstützt von der Stadt Germersheim werden die Turnerschaft Germersheim, der Germersheimer Fußballverein, der Tennisclub Germersheim und der VfR Sondernheim in einer gemeinsamen Aktion am 11. und 12. August 2021 im Sportzentrum „Wrede“ und der Sportanlage Sondernheim ein Ferienprogramm unter dem Motto „Sport in Germersheim erleben - Sportvereine stellen sich vor“ veranstalten. Das Angebot richtet sich an Kinder im Alter von 8 bis 12 Jahren und wird an beiden Tagen in der Zeit von 10.00 - 16.00 Uhr durchgeführt. An vier Spielstationen wurden folgende sportliche und kreative Wettbewerbe von den Vereinen zusammengestellt:

Auf dem Gelände der Schulsportanlage „Wrede“ ist Fußballtennis, eine Streetsoccer-Anlage und eine Schussgeschwindigkeitsmessung vorgesehen. Darüber hinaus werden ein Leichtathletik-Mehrkampf (Stabweitsprung, Speerwerfen, Diskuswurf, Standweitsprung und Kurzsprint) sowie ein Beachvolleyball- und ein Rope Skipping-Workshop die Kinder zu weiteren sportlichen Leistungen bewegen. Auf der Tennisanlage des TC Germersheim wird „Spielend Tennis lernen“ angeboten. Dabei werden Spielformen und Motorik durch Hütchenlauf, Balltransport, Geschicklichkeitsstaffel bis hin zu Teamwettbewerb trainiert. Selbstverständlich werden Technikformen wie Vorhand, Rückhand, Aufschlag und weitere Spielformen vermittelt. Schläger und Bälle werden vom TC Germersheim gestellt.

Auf der Sportanlage Sondernheim wird der VfR Sondernheim einen Slalomparcours aufbauen. Tauziehen, Zielschießen auf Funino Tore, Fußballspiele sowie ein Schnelligkeitswettbewerb im Hütchenpuzzle komplettieren das umfangreiche Sport- und Bewegungsangebot.

Am ersten Tag treffen sich die Kinder in der Schulsportanlage „Wrede“ und werden in vier Gruppen eingeteilt, die alle Stationen durchlaufen. Um 16.00 Uhr werden die Kinder an den jeweiligen Sportanlagen von den Eltern abgeholt.

Für Mittagessen und Trinken ist gesorgt. Bei diesem Event können max. 80 Kinder teilnehmen.

Anmeldung

Das Anmeldeformular ist im Stadtanzeiger abgedruckt - es muss von den Eltern vollständig ausgefüllt und unterschrieben werden. Fehlerhaft ausgefüllte oder nicht unterschriebene Anmeldeformulare werden nicht anerkannt. Das Anmeldeformular ist bis spätestens 31.07.2021 an die Stadtverwaltung zu senden bzw. bei der Verwaltung, Kolpingplatz 3, 76726 Germersheim abzugeben.

Da eine Höchstteilnehmerzahl festgelegt ist, gilt der Eingang bei der Stadtverwaltung als entscheidendes Auswahlkriterium.

Anmeldeformular für

"Sport in Germersheim erleben - Sportvereine stellen sich vor"

Für Kinder von 8-12 Jahren

Am 11. und 12. August 2021 täglich von 10 bis 16 Uhr

Euch erwartet Sport, Spiel und Spaß in Germersheims Freisportanlagen. Das Angebot ist kostenlos und inklusive Mittagsverpflegung. Die Anmeldung ist bis zum 31. Juli 2021 ausschließlich mit diesem Anmeldebogen bei der Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingplatz 3 in 76726 Germersheim möglich.

Verbindliche Anmeldung zum Sporterlebnisangebot

Hiermit melde ich mein Kind verbindlich an:

Vorname, Name:

Straße, Ort:

Geburtsdatum:

männlich O weiblich O

Meine Telefonnummer/Handy:

(tagsüber erreichbar)

E-Mail:

Mein Kind leidet an folgenden Allergien:

Ich bin damit einverstanden, dass die vorgenannten Kontaktdaten sowohl von der Stadtverwaltung Germersheim als auch den teilnehmenden Vereinen genutzt werden dürfen.

Mir ist bekannt, dass die Einwilligung in die Datenverarbeitung der vorbenannten Angaben freiwillig erfolgt und jederzeit durch mich ganz oder teilweise mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden kann.

Einwilligung in die Veröffentlichung von Personenbildnissen

Ich / Wir willige(n) ein, dass Fotos und Videos meiner Kinder bei sportlichen Veranstaltungen und zur Präsentation von Mannschaften angefertigt und in den sozialen Medien und der Presse veröffentlicht werden dürfen (u.a. Homepages der Vereine, Facebook, Germersheimer Stadtanzeiger, Rheinpfalz etc.). Ich / Wir bin / sind darauf hingewiesen worden, dass die benannten Fotos und Videos bei der Veröffentlichung im Internet oder in den sozialen Netzwerken weltweit abrufbar sind. Eine Weiterverwendung und / oder Veränderung durch Dritte kann hierbei nicht ausgeschlossen werden. Soweit die Einwilligung nicht widerrufen wird, gilt sie zeitlich unbeschränkt. Die Einwilligung kann mit Wirkung für die Zukunft widerrufen werden. Der Widerruf der Einwilligung muss in Textform (Brief oder per Mail) gegenüber der Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingplatz 3 in 76726 Germersheim erklärt werden. Eine vollständige Löschung der veröffentlichten Fotos und Videoaufzeichnungen im Internet kann durch die Stadtverwaltung als auch die teilnehmenden Vereine jedoch nicht sichergestellt werden, da z.B. andere Internetseiten die Fotos und Videos kopiert oder verändert haben könnten. Die Stadtverwaltung als auch die teilnehmenden Vereine können nicht haftbar gemacht werden für Art und Form der Nutzung durch Dritte wie z. B. für das Herunterladen von Fotos und Videos und deren anschließender Nutzung und Veränderung. Ich wurde ferner darauf hingewiesen, dass trotz eines Widerrufs Fotos und Videos von meinen Kindern im Rahmen der Teilnahme an öffentlichen Veranstaltungen gefertigt und im Rahmen der Öffentlichkeitsarbeit veröffentlicht werden dürfen.

Ich / Wir habe/haben die Einwilligungserklärung zur Veröffentlichung der Personenbilder und Videoaufzeichnungen zur Kenntnis genommen und bin / sind mit der Veröffentlichung einverstanden.

Ort, Datum Unterschrift beider Erziehungsberechtigter