Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 30/2019
Senioren - Jugend - Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Kita St. Jakobus verabschiedet die Schulanfänger

„Danke für alles Schöne, Gute

Danke für die tolle Zeit

Danke für alle Feste, Feiern

Mich hat so viel gefreut“

Mit diesem Eingangstext eröffnete die Kita St. Jakobus ihre diesjährige Entlassungsfeier für 23 Vorschulkinder und deren Familienmitglieder, Eltern, Geschwister oder anwesende Großeltern.

Die Leiterin Frau Klund begrüßte in erster Linie die Kinder, die nach 3 bis 4 Kita- Jahren die Einrichtung verlassen und nach den Sommerferien die Schule besuchen werden.

Frau Irina Manck, unsere Pastoralreferentin, verlieh der Feier den religiösen Rahmen.

Ein Danke wurde von den Kindern an die Zeit, in der sie mit gleichaltrigen Kindern spielten, lachten, sangen bauten und tobten gerichtet.

Aber auch an die Erzieher, die sowohl für die Kinder, als auch für die Fragen und Probleme der Eltern da waren.

Erlebt wurde viel in den vergangenen Jahren!

Persönliche Feste der Kinder wurden gefeiert, sowie viele weltliche und insbesondere auch kirchliche Feste und Feiern.

Gerade die Vorschulkinder hatten noch einige Überraschungen im letzten Kindergartenjahr gemeinsam miterlebt. Darunter waren das Feuerwehrprojekt, die Umwelterziehung der Kreisverwaltung Germersheim „ADACUS“ Verkehrserziehung „Paula“ Erste-Hilfe-Projekt, der Besuch und das Kennenlernen der Schule, sowie die Abschlussfahrt zur Burg Berwartstein nach Erlenbach.

„Ich hatte Glück, ich war dabei“, das wurde immer wieder von den Kindern gesprochen und dabei war auch Zufriedenheit in der Stimme zu hören. Das Glück ist oft so klein, dass man es gar nicht sofort erkennt und es erst später erfährt. Glück ist Herzenssache man kann es teilen und an andere weiter geben, erklärte Frau Manck. Getrost neue Wege zu gehen und dabei auf Gott und das Erlernte zu vertrauen, dazu ermutigte Frau Manck die Kinder und Eltern.

Als bleibende Erinnerung an die vergangene Zeit in der Kindertagesstätte bekam jedes Kind ein Glückskleeblatt geschenkt, mit dem es Freundschaftsbänder knoten kann und sein Glück mit Freunden teilt.

Abschließend segnete die Patoralreferentin jedes Kind und erbat den Segen Gottes für Kinder, Eltern und Erzieher.

Für die bevorstehenden Sommerferien wünschen wir allen Kindern und ihren Familien eine schöne und erholsame Zeit.

Unsere besonderen Wünsche gelten den Kindern, die nach den Sommerferien in die Schule kommen. Ihnen wünschen wir einen schönen Schulstart, und viele glückliche Moment.

Das Team der Kita St. Jakobus