Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 31/2020
Senioren - Jugend - Soziales
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Germersheimer Familien-Stadtrallye

Stadtrallye für Familien mit spannenden Entdecker-Fragen - Mit 26 Fragen die Stadt neu entdecken - Tolle Preise zu gewinnen

Das Familienbüro der Stadt Germersheim lädt Kinder und deren Eltern aus Germersheim und Sondernheim zu einer spannenden Stadtrallye vom 03. bis 16. August 2020 ein. Anhand einer Route durch die Innenstadt lernen Kinder mit ihren Müttern und Vätern "ihre" Stadt noch einmal ganz anders kennen. So wird die Ralley ganz sicher zu einem gemeinsamen Abenteuer!

Gerne können auch befreundete Familien gemeinsam die Stadtralley machen, das ist auch in Zeiten von Corona möglich.

Besonders interessant ist die Rallye für Grundschüler, aber auch Geschwisterkinder, die noch in den Kindergarten gehen, können mithelfen, die Fragen zu beantworten.

Die Tour beginnt bei der Polizeiwache in der Friedrich-Ebert-Straße und endet nach einer spannenden Entdeckungstour im Fronte Lamotte Park. Unterwegs müssen 26 spannende Fragen beantwortet werden, die sich auf Gebäude, Skulpturen und Sehenswürdigkeiten beziehen, die man dabei passiert.

Die Teilnahme lohnt sich, denn unter den Einsendungen werden folgende Gewinne verlost:

1. Platz: Eine Gruselführung mit bis zu 10 Teilnehmern

2. Platz: Eine Begehung der Minengänge mit bis zu 10 Teilnehmern

3. Platz: Ein Gutschein vom Eiscafé Bertolini im Wert von 20.- Euro

Ab sofort sind die Unterlagen für die Stadtralley erhältlich bei:

-

Stadtverwaltung Germersheim, Kolpingsplatz 3

-

Tourismus-, Kultur und Besucherzentrum Weißenburger Tor, Paradeplatz 10

-

Stadtbibliothek, Jakobstr. 12

-

Caritas-Warenkorb, Waldstr. 5e

Außerdem kann der Fragebogen auch heruntergeladen werden unter www.caritas-zentrum-germersheim.de/stadtrallye.

Beim Abholen der Fragebogen bitte einen Mundschutz tragen.

Wer möchte, kann die Tour auch in zwei oder mehr Etappen machen. Das Gewinnspiel endet am 16. August. Einsendeschluss der Fragebögen ist am 17. August morgens um 8 Uhr. Die Fragebögen können per Mail geschickt werden an familienbuero-germersheim@caritas-speyer.de.

Sie können auch bis Montag, 17. August, morgens um 8 Uhr eingeworfen werden in den Briefkasten des Caritas-Zentrums Germersheim, 17-er Straße 1.

Wer von den 26 Fragen 22 richtig beantwortet hat, nimmt an der Verlosung teil. Die Gewinner-Familien werden vom Bürgermeister Marcus Schaile zur Preisverleihung eingeladen.