Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 37/2018
Veranstaltungshinweise
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Á-Capella-Gesang trifft Sprechkunst

Mehrstimmiger Ensemble-Gesang trifft auf unterhaltsame Sprechkunst. Drittes gemeinsames Sing- und Sprechprogramm mit DÜRr & MOLLig und der Germersheimer Sprechergruppe Ohrenschmaus

Bei ihrem gemeinsamen Auftritt im Konzertsaal der Musikschule und Musikakademie im Hufeisen in Germersheim, unterhalten die acht Sängerinnen des Ensembles DÜRr & MOLLig am Samstag, 22. September 2018 ab 19 Uhr ihr Germersheimer Publikum mit mehrstimmigem á-Capella-Gesang.

Das abwechslungsreiche Programm der stimmgewaltigen Frauen aus dem benachbarten Baden, die sich selbst und die Sorgen des Alltags nicht immer bierernst nehmen, reicht von heiteren Liedern und Medleys aus verschiedenen Epochen und Genres über alte irische Weisen bis hin zu bekannten Popsongs der Beatles sowie zu eigenen Stücken.

Den poetischen Gegenpart dazu bildet die bekannte Germersheimer Sprechergruppe Ohrenschmaus, die thematisch passende Texte und Gedichte zu und zwischen den Liedern präsentiert.

Seit mehreren Jahren treffen sich die beiden Gruppen, um gemeinsame Konzerte und Auftritte, an teils ungewöhnlichen Orten zu veranstalten. Zuletzt traf man sich im April 2018 in einer Autowerkstatt, zwischen Hebebühnen und Werkzeugkisten.

Beim gemeinsamen „Gastkonzert“ im Konzertsaal der Musikschule in Germersheim werden die Damen um Julia Mende von Michael Moritz am Piano begleitet.

Die Bewirtung übernimmt der Förderverein der Musikschule e.V. Der Eintritt zur Veranstaltung ist frei.