Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 37/2018
Veranstaltungshinweise
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stadtführung: „Skulpturenweg in Germersheim mit Freilichtgalerie in Fronte Beckers“

Foto: Hoff

Germersheim macht Lust auf eine Entdeckungsreise zu einer Vielzahl sehenswerter Kunstobjekte und Skulpturen verschiedener Epochen, die an verschiedenen Plätzen und Orten zum Verweilen einladen. Mit insgesamt weit über 50 Skulpturen und Objekten gibt es in Germersheim pro Kopf mehr Kunstobjekte als in vielen Großstädten.

Nach einem Sektempfang im Weißenburger Tor begeben Sie sich auf den interessanten Skulpturenweg der Stadt und erkunden neben Perlen der Festungsbaukunst, wie etwa die Fassade am Weißenburger Tor auf der Brücke, zum Beispiel die Statue „Daphne“ im Stadtpark Fronte Lamotte oder etwa den „Blauen Engel“ auf dem Königsplatz, der zur Komposition „Flügel der Fantasie“ gehört, welche den Kontrast zwischen Krieg und Frieden sowie Gut und Böse widerspiegelt.

Der Skulpturenweg führt auch durch die Freilichtgalerie in Fronte Beckers. Während des Internationalen Bildhauersymposiums 1997 erschufen Künstler aus ganz Europa faszinierende Sandsteinskulpturen, wie etwa der jugoslawische Bildhauer Ljubo de Karina. Sein Werk, das „Motiv des Durchbruchs und des Fensters“, ist in der Glacisstraße am Eingang des Parks zu bestaunen. Der französische Steinbildhauer Bertrand Ney präsentiert die „Stein-Zeit-Säule“ und Bildhauer Prof. Karl-Heinz Deutsch sein Werk „Der Knoten“.

Die Führung endet mit einem Besuch des Künstlerateliers von Prof. Karl-Heinz Deutsch im Stadtpark Fronte Lamotte. Während der Besichtigung des Ateliers erhalten Sie die Gelegenheit, direkt mit dem Bildhauer ins Gespräch zu kommen.

Termin: Sonntag, 30.09.2018

Treffpunkt: 14 Uhr am Weißenburger Tor (Brücke)

Gebühr: Einzelkarte 4.- Euro (Kinder bis 14 Jahre frei)

Dauer: ca. 2 Stunden

Individuelle Gruppentermine auf Anfrage möglich.

Tourismus-, Kultur- und Besucherzentrum

Weißenburger Tor

Paradeplatz 10 , 76726 Germersheim

Telefon 0 72 74 - 960-301, -302 und -303

E-Mail: tourist-info@germersheim

www.germersheim.eu