Titel Logo
Germersheimer Stadtanzeiger
Ausgabe 9/2022
Neues vom Stadthaus
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Zwei Mammutzähne aus der letzten Eiszeit

Patrick Wilhelm von der Bundespolizeidirektion München besuchte in der vergangenen Woche Bürgermeister Marcus Schaile im Stadthaus. Sein Besuch war jedoch nicht geschäftlicher, sondern rein privater Natur.

Im Gepäck hatte er ein ganz besonderes Geschenk für die Stadt Germersheim: zwei Mammutzähne aus der letzten Eiszeit. Die etwa 60.000 - 100.000 Jahre alten Mammutzähne wurden in den 60er Jahren in einer Kiesgrube in Germersheim aufgefunden und stammten aus dem Nachlass seines, in 2021 verstorbenen Vaters Norbert Wilhelm. Patrick Wilhelm überreichte diese beiden außergewöhnlichen Exponate sehr gerne dem Germersheimer Stadtchef, der wiederrum sehr freudig überrascht reagierte.

"Ich freue mich sehr über dieses faszinierende Geschenk. Die Mammutzähne sind sozusagen wieder heimgekehrt, dorthin wo sie einst gefunden wurden. Im Namen der Stadt Germersheim möchte ich Ihnen recht herzlich dafür danken. Sobald unser Stadt- und Festungsmuseum wiedereröffnet wird, werden die beiden Mammutzähne dort einen würdigen Platz erhalten", so Bürgermeister Marcus Schaile.