Titel Logo
Waldbrunner Nachrichten
Ausgabe 3/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Grünes Licht für Seniorenquartier in Waldbrunn/ Westerwald

Im Baugebiet „Hinter dem Dorfe II“ im Waldbrunner Ortsteil Fussingen entstehen 80 vollstationäre Pflegeplätze, 15 Tagespflegeplätze und 40 seniorengerechte Wohnungen, deren Bewohner die Möglichkeit haben, individuelle Betreuungs- und Pflegedienstleistungen in Anspruch zu nehmen.

Bei der Gestaltung des Neubaugebietes „Hinter dem Dorfe II“ sollte endlich der Missstand behoben werden, dass den Waldbrunner Senioren kein seniorengerechter Wohnraum zur Verfügung steht. Und auch wer auf pflegerische Unterstützung angewiesen ist, muss ins Umland ausweichen. Die wenigen im Hausener Anna-Elisabeth Pflegeheim zur Verfügung stehenden Plätze sind immer ausgebucht.

Daher ergriff Bürgermeister Peter Blum Ende 2018 die Initiative und nahm Kontakt zur Open Mainded Gruppe mit Sitz in Frankfurt auf. Diese ist bundesweit eine der führenden, auf Gesundheitsimmobilien spezialisierte Projektentwicklungsgesellschaft, die bereits seit 2008 hochwertige, sich durch überdurchschnittlichen Komfort und eine hohe Funktionalität auszeichnende Immobilien entwickelt.

Bürgermeister Peter Blum und Andreas Rüger, Vorstand der Open Mainded Projektentwicklung AG, waren sich sofort einig, dass die zunehmend wachsende Gruppe der Waldbrunner Senioren einen attraktiven Platz in zentraler Lage der Gemeinde verdient. Denn nur ein Standort mit guter Infrastruktur gewährleistet eine lange Selbständigkeit der Bewohner des neuen Seniorenquartiers.

Die fußläufige Entfernung zum Einkaufszentrum, zum Dorfgemeinschaftshaus und die unmittelbare Nähe zum Radwanderweg bieten daher nahezu ideale Rahmenbedingungen.

Angestrebt ist zudem, zielgruppenaffines Gewerbe im Gebäude des Seniorenquartiers anzusiedeln, wie z.B. ein Café, eine Apotheke, Praxen für Physiotherapie oder Ärzte.

Diesbezüglich wurden bereits erste Gespräche geführt; Interessenten können sich gerne mit Herrn Bürgermeister Blum in Verbindung setzen.

„Unser Ziel ist die Entwicklung eines modernen, hochwertigen und auf die Anforderungen von Waldbrunn sowie der umliegenden Gemeinden zugeschnittenen Seniorenquartiers. Wir danken Herrn Bürgermeister Blum für seine Unterstützung. Ein Projekt dieser Dimension, veranschlagt wird ein Projektvolumen von ca. 18 Mio. Euro, benötigt die Hilfe aller Beteiligten. Herr Blum und sein sehr motiviertes Team haben uns die notwendige Unterstützung während des langen Weges durch die politischen Gremien stets zuteilwerden lassen.“, so der für die Expansion zuständige Vorstand der Open Mainded Projektentwicklung AG, Andreas Rüger.

Die Erschließungsarbeiten im Baugebiet beginnen voraussichtlich im April, der Baubeginn des Seniorenquartiers ist für das 4. Quartal 2020 geplant.