Titel Logo
Warndt aktuell
Ausgabe 3/2020
Politische Themen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Anregungen um Lauterbach voran zuu bringen: Ideen als Impulse zum Mitmachen!

Foto: Gerhard Scherschel Aus Zollstationen wurden eine Baguetterie, ein Café, ein Tabakladen

Ideen sammeln, darüber diskutieren und die ein oder andere umsetzen - ein Vorschlag von G. Scherschel, OV a.D.

Lauterbach hat noch eine gute Ausgangsposition: Seine Infrastruktur, besser als bei vielen anderen Warndtgemeinden, muss weiter entwickelt werden, einige Beispiele:

  • Freie Bauplätze in gezielter Werbeaktion anbieten, (OV)
  • Die Verschönerung des Ortes wieder in Gang setzen: mehr Straßengrün, weniger Steinwüsten in Vorgärten
  • Brunnen und Plätze verschönern (OV)
  • Rundwanderweg als Baumlehrpfad markieren, Ruhebänke aufstellen
  • die Waldpädagogik unterstützen
  • ein Dorffest alle 3-4 Jahre mit gemeinsamer Kasse durchführen (AGL)
  • Heimatkunde neu beleben
  • Dt.-frz. Treffs aller Art durchführen z.B. frz. Nachbarorte gezielt besuchen und einladen (OR)
  • Aktionen "Bleib im Ort" für Handel und Handwerk durchführen
  • Das Dauerprobelm "Rasen in Hauptstraße" mit Fotosäulen und 40km/h Tempo angehen
  • Das Dauerproblem Lauterbach durch einen Reinigungspfad entschärfen
  • Die Luftverschmutzung durch frz. Großbetriebe mit besserer Kommunikation mindern, Verbündete drüben suchen