Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 10/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindewerke Hagenbach stellen zum 01.04.2020 einen

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Bereich der Wasserversorgung

unbefristet in Vollzeit ein.

Zu den abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben gehört vor allem die verantwortungsbewusste Mitarbeit beim Bau und Betrieb der Gewinnungs- und Verteilungsanlagen einschließlich der Hausanschlüsse.

Erwartet werden:

-

abgeschlossene Ausbildung als Gas-/Wasserinstallateur oder als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder in einem verwandten Beruf

-

Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten bei der Reparatur von Rohrbrüchen im Haupt- und Hausanschlussleitungsbereich

-

Teamfähigkeit

-

selbstständige und gründliche Erledigung der übertragenen Aufgaben

-

Bereitschaft zur Übernahme von Rufbereitschaftsdiensten (ca. 18 Wochen pro Jahr)

-

Führerschein Klasse 3 bzw. BE

Geboten werden:

-

abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet

-

Sozialleistungen und Bezahlung nach den Bestimmungen des Öffentlichen Dienstes

-

sicherer und zukunftsbeständiger Arbeitsplatz

Männer und Frauen haben dieselben Chancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Klaus Ritter (Werkleiter: Tel. 07273 / 941043) und Herr Reinhold Kuntz (Personal; Tel. 07273 / 941012) gerne zur Verfügung.

Sofern Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 20.03.2020 mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) an die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach, - Personalabteilung -, Ludwigstr. 20, 76767 Hagenbach oder vorzugsweise online an reinhold.kuntz@vg-hagenbach.de.

Reichen Sie bitte keine Originalunterlagen ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, Hüllen etc., da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wir vernichten diese zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens.