Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 17/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Singen für jedermann

Am 13. April 2019 trafen sich sangesfreudige Hagenbacherinnen und Hagenbacher in den Räumen des Vereins für Volksmusik und Brauchtum zur zweiten Auflage des Singens für jedermann. In einem jahreszeitlichen ersten Block, begleitet von M. Hartmeyer am Akkordeon, wurde der Winter verabschiedet und der Frühling begrüßt. „Der Winter ist vergangen“, hieß es da beispielsweise, „Winter ade“, „Nun will der Lenz uns grüßen“ oder „Der Mai ist gekommen". E. Prinz stimmte die Lieder jeweils an und moderierte auch die Veranstaltung.

Der zweite Teil, mit G. Grasemann an der Gitarre und K. Prinz am Piano, brachte Klassiker zu Gehör wie „Die Rose“, „Auf der Heide blüh’n die letzten Rosen“, „Rose Marie“ oder den „Bajazzo“. Den Ausklang bildete der Kanon „Abendstille überall“. Und so ging ein vergnüglicher Samstagnachmittag zu Ende und man blickte allenthalben in zufriedene Gesichter.