Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 17/2021
Seite 6
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Fotowettbewerb im Familienbüro „Frühlingsbeginn und ab nach draußen!

Lieblingsplätze in der Verbandsgemeinde Hagenbach“

Pünktlich zum Frühlingsbeginn veranstaltete das Familienbüro (CJD) einen Fotowettbewerb zum Thema „Lieblingsplätze in der VG“. Das Familienbüro ist eine Anlaufstelle für alle Bürger*innen der VG zu Fragen des alltäglichen Lebens im ehemaligen Hauptschulgebäude in Hagenbach, Am Stadtrand 1. „Gerade in den aktuellen Zeiten der Pandemie ist es uns wichtig, corona-konforme Angebote zu schaffen, die es ermöglichen sich auf das Schöne und Mögliche zu fokussieren“, so die Mitarbeiterinnen des Familienbüros Kathrin Henrich und Danika Grünenthal.

Dass dies den Bürger*innen der VG Hagenbach gelingt, das zeigen die vielen tollen Beiträge zu unserem Fotowettbewerb. Als Inspiration für vielleicht noch unentdeckte Orte wollen wir ausgewählte Beiträge hier veröffentlichen.

Als Gewinnerfoto ausgelost wurde das Frühlingsbild von Anja Fauter im Bienwald unweit der Lourdesgrotte. Der Gewinn war eine Sofort-Bild Kamera, die mit Mitteln der Kreisverwaltung Germersheim finanziert werden konnte. Das Familienbüro gratuliert Frau Fauter ganz herzlich. In ihrer E-Mail zum Bild schreibt sie: „Im Frühling blühen viele Blumen im Wald. Gerade an diesem Ort. Hier reiht sich ein Blumenteppich neben den anderen, sodass es aussieht, als wäre es ein langes Blütenband. Die Blumen wachsen in einer langen Schneise zum Jagen von Wild.“

Als Lieblingsplätze auserkoren wurde von vielen Teilnehmer*innen auch Plätze am Wasser - und davon gibt es viele in der VG, etwa am Altrheinarm in Neuburg. Anja Kek: „Ich und meine Familie lieben es, dort spazieren zu gehen“.

Auch Nathalie Heck liebt den Rhein: „Der Rhein ist für mich mit einer der schönsten Stellen in der Verbandsgemeinde. Die Ruhe, das Wasser einfach Natur.“

Wer ein bisschen mehr das Abenteuer sucht, der ist in der Nähe von Maximiliansau richtig. So schreibt Yvonne Palacios: „Je nach Wetter der letzten Tage ändert sich die Landschaft. Dschungel der überflutet ist oder man kann direkt in das Dickicht (..)Für Kinder ein bisschen Abenteuer.“

Sina Leis fotografiert den Epplesee in Neuburg und schreibt zu ihrem Lieblingsplatz: „Im Sommer kann man dort gemütlich entspannen, sei es nach Feierabend oder am Wochenende. Sich sonnen lassen und eine Runde schwimmen gehört auch dazu.“

Auch ein Ausflug nach Scheibenhardt an die Lauter lohnt sich. Das zeigen Bernhard und Dagmar Preuße mit ihren Beiträgen: So kann man nicht nur am Uferweg entlang der Lauter schön spazieren gehen, sondern auch an der Lauterbrücke „Freunde treffen und Neuigkeiten beiderseits der Lauter austauschen“ - und das auch im Winter, dabei kann man sich auf den Frühling freuen.

Nochmal vielen herzlichen Dank an alle Teilnehmer*innen unseres Fotowettbewerbs. Und allen viel Freude beim Erkunden der vielen schönen – vielleicht noch unentdeckten - Plätze in der VG Hagenbach.