Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 26/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Radsportveranstaltung am 05.07.2019

Am Freitag, dem 05. Juli 2019 findet in Scheibenhardt im Rahmen der 22. Südpfalztour des Radsportbezirks Südpfalz ein Einzelzeitfahren der Schüler U13 und U 15 statt.

Die Veranstaltung wurde bereits im Amtsblatt der KW 7 und KW 8 angekündigt. Im Zusammenhang mit der Veranstaltung wurde durch die Verwaltung eine verkehrsbehördliche Anordnung erlassen in der unter anderem folgende Maßnahmen angeordnet werden:

Die L545 in Richtung Bienwaldmühle wird in der Zeit von 16:15 Uhr bis ca. 19:00 Uhr bis zur Einmündung der K23 Richtung Schaidt, für den gesamten Fahrzeugverkehr gesperrt. Die Umleitung in Richtung Bienwaldmühle erfolgt über Büchelberg und Schaidt und umgekehrt. Wegen einer beantragten und durch die Kreisverwaltung genehmigten Demonstration, wird die Waldstraße bereits ab 08:00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt. Die Zufahrt zum Eichenweg ist dann nur noch über die Maxstraße möglich. Der Hasenweg wird ab 14:00 Uhr für den Durchgangsverkehr gesperrt bis zum Ende der Radsportveranstaltung. Ebenso wird die Zu- und Ausfahrt des Eichenwegs ab 16:15 Uhr bis zum Ende der Radsportveranstaltung gesperrt. Das gleiche gilt für die Seufzerallee. Im gesamten Hasenweg und in der Waldstraße, sowie im Eichenweg von der Maxstraße kommend bis zur Einmündung Waldstraße, wird am Freitag, dem 05. Juli 2019 ab 08:00 Uhr jeweils beidseitig Parkverbot angeordnet.

Im Eichenweg gilt das Parkverbot nach der Einmündung Waldstraße bis zum Wendehammer nur auf der rechten Seite ab Haus Nr. 24 bis Haus Nr. 34. Parkverbot gilt weiterhin in der Maxstraße entlang des Sportplatzes bis zur Einmündung Eichenweg. Der Parkplatz vor Haus Nr. 27 und 28 wird gesperrt und steht nur den Rettungsfahrzeugen zur Verfügung. Der Festplatz beim Bürgerhaus wird ebenfalls gesperrt und steht nur noch dem Veranstalter der Radsportveranstaltung zur Verfügung. Die Straßensperrungen und Parkverbote werden unmittelbar nach der Veranstaltung wieder aufgehoben. Für Fragen zu den verkehrsbehördlichen Maßnahmen wenden Sie sich bitte an das Ordnungsamt der Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach.