Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 28/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Bei der Verbandsgemeinde Hagenbach ist zum frühest möglichen Zeitpunkt die Vollzeitstelle einer/s

Staatl. geprüften Techniker (m/w/d) der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Elektrotechnik

zu besetzen.

Gesucht wird eine engagierte Kraft mit ausgeprägtem Verantwortungsbewusstsein und der Fähigkeit zur flexiblen und selbständigen Arbeit.

Zu den Aufgaben gehören insbesondere:

  • Betreuung der technischen Anlagen im Hinblick auf Planung, Durchführung und Überwachung von Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten, sowie Organisation der Wartung und wiederkehrenden Prüfungen
  • Planung, Durchführung und Überwachung von kleineren Unterhaltungs- und Instandsetzungsarbeiten an den gemeindeeigenen Gebäuden
  • Überwachung der Verkehrssicherung an den gemeindeeigenen Gebäuden sowie an öffentlichen Spiel-, Sport- und Grünanlagen
  • Betreuung von Beschaffungen für die Hausmeister und Bauhöfe (Werkzeuge, Geräte, Fahrzeuge)

Voraussetzungen:

  • Abgeschlossene Ausbildung zum Staatl. geprüften Techniker der Fachrichtung Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik oder Elektrotechnik
  • Fachkenntnisse in DIN/EN-Normen
  • EDV-Kenntnisse im Umgang mit MS Office
  • Organisations- und Koordinationstalent, Büroerfahrung, Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B

Engagement und Interesse zur Weiter- und Fortbildung in Themen der Verkehrssicherheit, VOB, VOL, AVA, CAD etc., sofern Fachkenntnisse nicht bereits vorhanden sind.

Die Eingruppierung und Vergütung richten sich nach den Regeln des öffentlichen Dienstes (TVöD). Frauen und Männer haben bei der Verbandsgemeinde Hagenbach die gleichen Chancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen. Bitte richten Sie diese bis zum 26. Juli 2019 an die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach - Personalabteilung -, Ludwigstraße 20, 76767 Hagenbach oder online an reinhold.kuntz@vg-hagenbach.de.

Fragen zum Stellenangebot beantwortet Ihnen gerne Herr Kuntz persönlich unter der Tel. Nr. 07273 / 941012; für fachliche Fragen steht Ihnen Frau Kantz unter der Tel. Nr. 07273 / 941040 zur Verfügung. Reichen Sie bitte keine Originalunterlagen ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, Hüllen etc., da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wir vernichten diese zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens. Reisekosten für Bewerbungsgespräche können nicht übernommen werden.