Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 28/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindewerke Hagenbach stellen zum nächst möglichen Termin einen

Mitarbeiter (m/w/d)

für den Bereich der Wasserversorgung

unbefristet in Vollzeit ein.

Zu den abwechslungsreichen und vielfältigen Aufgaben gehört vor allem die verantwortungsbewusste Mitarbeit beim Bau und Betrieb der Gewinnungs- und Verteilungsanlagen einschließlich der Hausanschlüsse.

Erwartet werden:

-

abgeschlossene Ausbildung als Gas-/Wasserinstallateur oder als Fachkraft für Wasserversorgungstechnik oder in einem verwandten Beruf

-

Einsatzbereitschaft auch außerhalb der üblichen Arbeitszeiten bei der Reparatur von Rohrbrüchen im Haupt- und Hausanschlussleitungsbereich

-

Teamfähigkeit

-

selbstständige und gründliche Erledigung der übertragenen Aufgaben

-

Bereitschaft zur Übernahme von regelmäßigen Rufbereitschaftsdiensten

-

Führerschein Klasse 3 bzw. BE

Geboten werden:

-

abwechslungsreiches und vielfältiges Aufgabengebiet

-

Sozialleistungen und Bezahlung nach den Bestimmungen des Öffentlichen Dienstes

-

sicherer und zukunftsbeständiger Arbeitsplatz

Männer und Frauen haben dieselben Chancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt.

Für Rückfragen stehen Ihnen Herr Klaus Ritter (Werkleiter: Tel. 07273/941043) und Herr Reinhold Kuntz (Personal; Tel. 07273/941012) gerne zur Verfügung.

Sofern Sie an dieser Stelle interessiert sind, richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 26. Juli 2020 mit den üblichen Unterlagen (tab. Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) an die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach, - Personalabteilung -, Ludwigstr. 20, 76767 Hagenbach oder vorzugsweise online an reinhold.kuntz@vg-hagenbach.de.

Reichen Sie bitte keine Originalunterlagen ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, Hüllen etc., da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wir vernichten diese zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens.