Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 31/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hagenbach schafft was

Freiwilligentag der Metropolregion Rhein-Neckar

Am Samstag, dem 19. September 2020 ruft die Metropolregion Rhein-Neckar auf: Wir schaffen was. Bei der siebten Auflage des Freiwilligentages wird die gesamte Rhein-Neckar-Region in Bewegung versetzt, um unterschiedlichste Projekte gemeinschaftlich zu erfüllen. Freiwillige Helferinnen und Helfer packen gemeinsam an und unterstützen eine Vielzahl an Vorhaben in der Region.

Die Stadt Hagenbach beteiligt sich in diesem Jahr mit vier ausgewählten Projekten an der Aktion

  • Hagenbach schafft was - Aktion Spielplatzfit
  • Hagenbach schafft was - Verewigung der Corona-Schlange
  • Hagenbach schafft was - Sanierung von Sitzbänken in und um Hagenbach
  • Hagenbach schafft was - Bau von zwei Bienen-/Insektenhotels

Die einzelnen Projekte stellen wir Euch in nächster Zeit vor.

Wir brauchen Euch!

Werde Helfer und hilf uns dabei, die Projekte am Samstag, dem 19. September 2020 erfolgreich umzusetzen. Egal ob handwerklich begabt oder als kreativer Kopf – der Freiwilligentag bietet viele Möglichkeiten, um sich ehrenamtlich zu engagieren. Wir wollen erfahren, ob solche bürgerschaftliche Aktionen bei uns erfolgreich wirken und können uns vorstellen die Bürgerinnen und Bürger im nächsten Jahr bei der Ideensammlung für solche Projekte ganz eng einzubinden. Neben den Helfern sind wir auf der Suche nach Sponsoren, die uns bei der Umsetzung mit einer finanziellen oder einer Sachspende unterstützen. Bei entsprechendem Zuspruch werden wir sicherlich auch noch Helfer für das leibliche Wohl benötigen. Haben wir Dein Interesse für so eine Gemeinschaftsaktion geweckt? Dann registriere Dich als Helfer online auf www.wir-schaffen-was.de. Ihr habt Fragen rund um den Freiwilligentag oder keine Möglichkeit Euch online zu registrieren? Dann meldet Euch bei David Betsch, Beigeordneter unter Tel. 0176 / 30524377.