Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 35/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verunreinigungen durch Hundekot – die Hundebesitzer sind gefragt

In letzter Zeit häufen sich wieder die Beschwerden. Hundekot an vielen Stellen, wo er nicht hingehört. Nicht auf nur auf Gehwegen. Auch auf Wiesen und unter Obstbäumen. Haben die Hundebesitzer noch das Titelblatt des letzten Amtsblattes im Sinn? Ein Baum voller Äpfel, viele davon liegen schon auf dem Boden und warten darauf, aufgelesen zu werden. Doch zwischen den Äpfeln auch Hundeka.? Leider ja.

Besonders appetitlich ist das nicht. Und wenn die Wiese gemäht wird, zerfetzt die Hundeka., dann den Staub einzuatmen tut definitiv nicht gut. Wir wiederholen deshalb den Appell an die Hundebesitzer und bitten diese: Lassen sie ihre Hunde nicht unter Obstbäumen oder auf eine Wiese ka., und auch sonst: Nehmen sie die „Geschäfte“ ihrer Hunde auf und entsorgen Sie diese zuhause oder in einem der extra für sie aufgestellten Müllbehälter. Im Übrigen: Im Rathaus gibt es die „Hundetüten“, und das auch noch umsonst. Bitte dort abholen und benutzen.

Ortsbürgermeister

Hermann Knauß