Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 39/2018
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Große Tanz-Dinner-Show

Arnt Kern

Nach der Renovierung des Habsburg Saales im Kulturzentrum in Hagenbach durfte Stadtbürgermeister F. X. Scherrer die erste Veranstaltung von Martinas Tanzwelt eröffnen. Nach 5monatiger Umbauzeit konnte der Saal erstmals benutzt werden. Er bedankte sich für das Verständnis, dass noch nicht alles fertig war, wie es sein sollte. Trotzdem ging die Veranstaltung ohne Schwierigkeiten über die Bühne.

Tosenden Applaus und langanhaltender Jubel erhielten die 100 Tänzerinnen und Tänzer von Martinas Tanzwelt am 20. und 21.09.2018. So endete eine ganz besondere Show, die im neu renovierten Kulturzentrum in Hagenbach auf die Bühne gebracht wurde. Martina und ihr Tanzweltteam hatten für dieses Jahr eine ganz besondere Idee umgesetzt. Am Freitag stand der Tanz ganz im Mittelpunkt des Abends. Am Samstag wurde dann der exquisite Augenschmaus, der auf der Bühne präsentiert wurde, mit einem köstlichen Gaumenschmaus verbunden: Ein Drei-Gänge-Menü vom Partyservice Martin aus Rülzheim, welches von den Tänzerinnen und Tänzern persönlich am Tisch serviert wurde. An beiden Tagen zauberten die Mitwirkenden ein ganz besonderes Dinner auf die Bühne.

Als Vorspeise und Auftakt tanzten die Videoclip und Hip Hop Gruppen durch eine spritzig-coole Partytime. Als Hauptspeise wurden die Zuschauer in die glitzernde Filmwelt von James Bond entführt, in der Bond-Männer die Bühne unsicher machten und Bond-Girls zu alten Filmmusikklassikern tanzten. Mit Aladin und seiner Wunderlampe folgten die Zuschauer den Tänzerinnen und Tänzer in die sinnliche und zauberhafte Märchenwelt aus 1001 Nacht. Nach einem berauschenden Showtime-Block erlebte das Publikum einen glamourösen Besuch im Cabaret. Die Tänzerinnen ließen die Luft vibrieren und so manchem lief ein Schauer, wie überschäumender Champagner, über den Rücken.

An beiden Tagen sorgten die Mitwirkenden dafür, dass das Feuer und der Funke der Show auf die Zuschauer übersprang und sie mitten im Herz traf. Mit dem Abschiedslied „This is me“ wurde den Gästen klar, dass sich alle Tänzerinnen und Tänzer der Tanzwelt in ihrer ganzen Größe, mit all ihren Besonderheiten, an diesem Abend gezeigt haben. Sie alle haben mit Herzblut und Leidenschaft getanzt und geübt, die Tanzlehrer choreographiert und gelehrt. Und jedem, der bei dieser Show inspiriert wurde selbst das Tanzbein zu schwingen, steht die Tür von Martina‘s Tanzwelt in Hagenbach offen.