Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 45/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Hundekot auf öffentlichen Flächen in der Ortsgemeinde Berg

Wie bereits im Amtsblatt berichtet, halten es verschiedene Hundehalter nicht für nötig, die „Hinterlassenschaft“ ihres Hundes zu entfernen. In letzter Zeit wird dies wieder vermehrt im Ort festgestellt, insbesondere im Bereich Spielplatz/Dornhecke. Es gibt geeignete Tüten, mit denen die Verunreinigung entfernt werden kann. Werden solche Tüten verwendet, sind diese ebenfalls zu entsorgen und nicht in der Natur zu hinterlassen.

Wir verweisen nochmals auf unsere Gefahrenabwehrverordnung zur Aufrechterhaltung der öffentlichen Sicherheit und Ordnung auf öffentlichen Straße, Wegen und in öffentlichen Anlagen. Hiernach sind Halter und Führer von Tieren, insbesondere von Hunden, gleichermaßen dazu verpflichtet dafür zu sorgen, dass die öffentlichen Anlagen und öffentlichen Straßen und Wege nicht mehr als verkehrsüblich verunreinigt werden. Verstöße hiergegen können mit Bußgeldern geahndet werden.