Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 7/2019
Seite 5
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Seniorennachmittag in Hagenbach

Die Stadt Hagenbach hat alle Seniorinnen und Senioren zu einem gemütlichen Nachmittag ins Kulturzentrum eingeladen. Im faschingsgeschmückten Saal konnte Stadtbürgermeister F. X. Scherrer viele Senioren und Ehrengäste darunter auch Bürgermeister R. Scherrer und MdL Rehak-Nitsche, sowie den Beigeordneten der Verbandsgemeinde A. Buchlaub begrüßen. Zu Beginn der Veranstaltung überraschten uns die Kinder vom Kindergarten Regenbogen und Kinderland in Ihren Karnevals-Kostümen mit schönen Tänzen. Danach bereicherte musikalisch die Musikgruppe mit H. Otte, Geige, H. Schleser am Klavier und gesanglich der Bass-Bariton E. Reinecke und Sopranistin W. Wolff das Programm. Unter der Leitung von G. Ulm erklang ein großer Männerchor – gebildet aus Sängern vom GV Frohsinn, GV Liederkranz und GV Eintracht. Hier hat sich wieder unter Beweis gestellt, wie man gemeinsam, stimmgewaltig und kurzfristig etwas auf die Beine stellen kann. Als Überraschung begrüßte Stadtbürgermeister F. X. Scherrer die Tanzshowgruppe vom Karnevalsverein aus Berg. Mit Ihrem Auftritt aus dem Musical „König der Löwen“ erhielten die Zuschauer Einblick über eine akrobatische, tänzerische und ästhetisch anmutige Darbietung, die sehr gekonnt gezeigt wurde. Ein weiterer Höhepunkt war das Tanzpaar Magdalena und Tobias von Martinas Tanzwelt. Mit den Tänzen nach den Liedern „Endles Love“ und „In meiner Welt“ wurden die Zuschauer in den Zauber von 1001 Nacht entführt. Bei einer von Stadtbürgermeister F. X. Scherrer vorgetragenen Büttenrede vom vergesslichen Älterwerden, wurden die Lachmuskeln angeregt, da sich mancher davon angesprochen sah. Zum Abschluss unterhielt R. Ruppentahl gekonnt das Publikum mit vielen Melodien zum Mitsingen, tanzen und schunkeln und beendete damit musikalisch den gelungenen Nachmittag. Allen Helferinnen und Helfern und allen die musikalisch, tänzerisch den Nachmittag gestalteten, ein herzliches Dankeschön.