Titel Logo
Amtsblatt der Verbandsgemeinde Hagenbach
Ausgabe 9/2020
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Stellenausschreibung

Die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach bietet zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine

Stelle (Mini-Job Basis ca. 6 Stunden/Woche) für die

Überwachung des ruhenden Verkehrs (m/w/d)

Zu Ihrem Aufgabengebiet gehören insbesondere:

-

Überwachung des ruhenden Verkehrs

-

Prüfung der Durchführung der Hauptuntersuchungen, Sicherheitsprüfungen sowie die Ahndung von Verstößen im Bereich der Mindestprofiltiefe nach der Straßenverkehrs-Zulassungs-Ordnung (StVZO)

Der Einsatz erfolgt ausschließlich im Außendienst nach Dienstplan zu flexiblen Arbeitszeiten (u.a. Früh-, Abend und Nachstunden) sowie an Samstagen, Sonn- und Feiertagen. Das Tragen einer Dienstkleidung wird erwartet.

Wir erwarten:

-

Eine abgeschlossene Ausbildung in einem Verwaltungsberuf oder im kaufmännischen Bereich

-

Führerschein Klasse B

-

Bereitschaft zur Nutzung des Dienstfahrrades / Dienstkraftfahrzeug

-

Bereitschaft den privaten PKW gegen Kostenerstattung einzusetzen

-

Bereitschaft zur Teilnahme an Fortbildungsveranstaltungen

Persönlich zeichnen Sie sich aus durch

-

Selbstständiges Arbeiten, Entscheidungsfähigkeit und-sicherheit

-

Durchsetzungsvermögen und Selbstvertrauen

-

Einfühlungsvermögen und Geschick im Umgang mit Bürgern und Bürgerinnen auch bei schwierigen Situationen

-

Psychische und körperliche Belastbarkeit

-

Die Bereitschaft zu flexiblen Arbeitszeiten, auch an Wochenenden, Feiertagen und in den Früh- Abend- und Nachstunden

Wir bieten:

-

Eine abwechslungsreiche und verantwortungsvolle Tätigkeit

-

Eine Einstufung in derzeit Entgeltgruppe 5 TVöD/VKA

-

Die im öffentlichen Dienst üblichen Sozialleistungen

-

Vielseitige und regelmäßige Weiterbildungsmöglichkeiten

Männer und Frauen haben dieselben Chancen. Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung bevorzugt berücksichtigt. Fragen zum Arbeitsgebiet beantwortet Ihnen gerne Herr Pascal Eck, Fachbereichsleiter Bürgerdienste, Tel. 07273 / 941020, für weitere Fragen steht Ihnen Herr Reinhold Kuntz, Büroleiter unter 07273 / 941012 zur Verfügung.

Sofern Sie an dieser Stelle interessiert sind richten Sie Ihre Bewerbung bis spätestens 20.03.2020 mit den üblichen Unterlagen (Lebenslauf, Lichtbild, Zeugnisse) an die Verbandsgemeindeverwaltung Hagenbach, -Personalabteilung- , Ludwigstr. 20, 76767 Hagenbach oder bevorzugt online an reinhold.kuntz@vg-hagenbach.de.

Reichen Sie bitte keine Originalunterlagen ein und verzichten Sie auf Bewerbungsmappen, Hüllen etc., da die Bewerbungsunterlagen nicht zurückgesandt werden. Wir vernichten diese zeitnah nach Abschluss des Auswahlverfahrens.