Titel Logo
Wochenspiegel Dom- und Kaiserstadt Fritzlar
Ausgabe 32/2019
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

N a c h r u f

Klaus Brandt

geb. 29.11.1937 gest. 02.08.2019

Die Stadt Fritzlar trauert um einen Mitbürger, der sich über Jahrzehnte in vielfältigen Funktionen für unsere Stadt und ihre Bürgerinnen und Bürger engagiert hat.

Der Verstorbene war von 1972 bis 1974 und von 1977 bis 1989 Mitglied der Stadtverordnetenversammlung der Stadt Fritzlar. Von 1981 bis 1989 nahm er hier den Vorsitz im Haupt- und Finanzausschuss wahr.

Nach einer krankheitsbedingten Unterbrechung seiner ehrenamtlichen Tätigkeit widmete er sich vorrangig der Arbeit im VdK und als ehrenamtlicher Richter am Sozialgericht in Kassel.

Für seine vielseitigen Verdienste wurde ihm am 14.06.2003 der Ehrenbrief des Landes Hessen und am 07.12.2007 das Verdienstkreuz der Bundesrepublik Deutschland am Bande verliehen.

Sein unermüdlicher Einsatz zum Wohle von sozial schwächeren Menschen bleibt uns in dauerhafter Erinnerung.

Wir trauern mit seinen Angehörigen.

Hartmut Spogat
Eberhard Dippolter
Bürgermeister
Stadtverordnetenvorsteher