Titel Logo
Wochenspiegel Dom- und Kaiserstadt Fritzlar
Ausgabe 47/2019
Gestaltung Innenteil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Rede Kinderstadtprinzenpaar 11.11.2019

Beide:

Unser großer Tag ist nun endlich gekommen,

ihr habt es hoffentlich alle vernommen.

Unser Präsident Otto verkündet es eben der Narrenschar,

wir sind das neue Kinderprinzenpaar!

Max:

Mein Name ist Prinz Max der I. aus dem Hause Kleimann.

Im Karneval war ich bis jetzt nicht bekannt,

bin stattdessen lieber über den Fußballplatz gerannt.

Doch nun zieh ich aus für euch Trikot und Fußballschlappe

und tausche es ein gegen Zepter und Narrenkappe.

Mieke:

Prinzessin Mieke die I. werde ich ab heute genannt

und bin euch sicherlich schon als Tanzmariechen der Eddernarren bekannt.

Seit 7 Jahren tanze ich für euch auf vielen Bühnen dieser Welt,

ab heute trage ich ENDLICH ein Kostüm, das mir VERDAMMT gut gefällt.

Max:

Neben Familie und Freunden bestimmt der Fußball mein Leben

doch für den Karneval werde ich nun auch alles geben.

Denn neben „Training“ und „Spielen“ bin ich zum Feiern bereit

AUF GEHT’S! mit Vollspann in die 5. Jahreszeit.

Mieke:

Bei meinem ersten Auftritt mit der Bambini-Garde der Eddernarren verpasste mir Otto May versehentlich meinen Spitznamen.

Er nannte mich MAIKI und was soll ich euch sagen?

Meine Eltern und Freunde nennen mich heut noch so DIESE PLAGEN!!!

Mit der Wahl zu Kinderprinzessin der Stadt Fritzlar hat er seinen Fehler wieder gut gemacht.

Ich garantiere euch in der kommenden Session wird viel getanzt, gesungen, gelacht

und dabei wird niemals schlappgemacht.

Beide:

So lange haben wir geschwiegen,

was wäre uns auch anders übrig geblieben.

In den Schulpausen hatten wir beide einiges zu bequatschen.

Liebe Mitschüler der 6G1 jetzt wisst ihr WARUM!!!

Ihr dürft nun klatschen.

Stimmt mit uns ein, denn wir durchbrechen jetzt die Stille.

Auf die 5. Jahreszeit und unseren schönen Karneval ein dreifach

Fritzlar ALLE WILLE, ALLE WILLE, ALLE WILLE

Haddamar Hü-Hott, Hü-Hott, Hü-Hott

Geismar Hau-Ruck, Hau-Ruck, Hau-Ruck