Titel Logo
Wochenspiegel Dom- und Kaiserstadt Fritzlar
Ausgabe 49/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Mülltermine 1. Halbjahr 2021

In dieser Ausgabe des Wochenspiegels sind die Abfuhrpläne 2021 für den Zeitraum Januar bis Juni mit den Terminen für Restmüll, Altpapier und Gelbe Tonnen / Säcke jeweils für die Kernstadt und die Stadtteile abgedruckt.

Wegen Einführung der Bio-Tonne zum 01. Juli 2021 erfolgt die Veröffentlichung des Müllkalenders für das 2. Halbjahr zu gegebener Zeit an gleicher Stelle.

Ergänzend zu den Terminen nachstehend die Einteilung der Abfuhrbezirke:

Altpapierabfuhr (Blaue Tonnen)

Kernstadt - Abfuhrbezirk A
Kernstadt - Abfuhrbezirk B
Stadtteile - Abfuhrbezirk C
  • Cappel

  • Lohne

  • Obermöllrich

  • Wehren

  • Werkel

  • Züschen (mit „Papiermühle“ und „Sauerbrunnen“, Stadtteil Geismar)

Stadtteile/Kernstadt - Abfuhrbezirk D

Stadtteile:

  • Geismar (Ausnahme: „Papiermühle“ und „Sauerbrunnen“, siehe Stadtteil Züschen)

  • Haddamar

  • Rothhelmshausen (mit „Am Kniebrecher“ und „Hubertushöhe“)

  • Ungedanken

Kernstadt:
  • Am Spieß

  • Berliner Straße 46 a, 46 b, 47 a, 47 b

  • Georg-Friedrich-Kaserne

  • Gneisenaustraße

  • Graf-Zeppelin-Straße

  • Otto-von-Lilienthal-Straße

  • Scharnhorststraße

Wir bitten, die „Blauen Altpapiertonnen“ am Vorabend des Abfuhrtermins zur Abfuhr bereit zu stellen, da die Leerung am Abfuhrtag bereits ab 6.00 Uhr erfolgt.

Über das Tonnenvolumen hinausgehende Papier- und Pappabfälle können entweder beim Entsorgungszentrum Schwalm-Eder (ehem. Mülldeponie) in Wabern-Uttershausen oder bei der Firma Kraft-Recycling GmbH in Felsberg-Gensungen, Am Speckenbach 4, kostenlos abgegeben werden.

Abfuhr der „Gelben Tonnen / Säcke“

Abfuhrbezirk 1
  • Fritzlar-Kernstadt

  • Georg-Friedrich-Kaserne
  • Stadtteil Geismar
  • Stadtteil Ungedanken
Abfuhrbezirk 2

Stadtteile:

  • Cappel

  • Haddamar

  • Lohne

  • Obermöllrich

  • Rothhelmshausen

  • Wehren

  • Werkel

  • Züschen

Auslieferung, Abholung oder Austausch der gelben Tonnen oder Lieferung von gelben Säcken (nur für Anwohner im Altstadtbereich Fritzlar-Kernstadt!) erfolgen ausschließlich über die Firma Fehr-Knettenbrech IndustrieService GmbH & Co. KG Umwelt Hessen GmbH.

Alle Anfragen richten Sie bitte an:

¨ Fa. Fehr-Knettenbrech IndustrieService GmbH & Co. KG, Otto-Hahn-Str. 11, 34253 Lohfelden

Kostenfreie Servicenummer: 0800 77 57 57 0

E-Mail: gelbetonne@fehr.de

Über die „Gelben Tonnen/Säcke“ werden nur Verkaufsverpackungen aus Aluminium, Weißblech, Kunststoff, die mit dem „Grünen Punkt“ versehen sind (keine sonstigen Kunststoffabfälle) entsorgt. Falsch befüllte Tonnen/Säcke werden von dem Abfuhrunternehmen nicht mitgenommen.

Wir bitten, die „Gelben Tonnen/Säcke“ am Vorabend des Abfuhrtermins zur Abfuhr be-reitzustellen, da die Leerung/Abholung am Abfuhrtag bereits ab 5.00 Uhr erfolgt.

Alle Abfuhrtermine können Sie auch auf der Homepage der Stadt Fritzlar unter www.fritzlar.de nachlesen und den Abfuhrplan 2021 ausdrucken.

Des Weiteren können Sie über die Homepage des Zweckverbandes Abfallwirtschaft Schwalm-Eder unter www.zva-sek.de den Abfallkalender aufrufen oder als webAPP auf Ihrem Smartphone oder Tablet einrichten.

Bei Fragen stehen Ihnen die Mitarbeiter/innen des Sachgebietes Abgabewesen unter den Telefonnummern 05622/988-647 oder 988-677 gern zur Verfügung.

Für weitere Informationen wenden Sie sich bitte an:

¨ Abfallwirtschaft Lahn-Fulda (ALF), Industriegebiet Tannenhöhe, 34590 Wabern, Servicecenter (Abfallberatung) – Kostenfreie Servicenummer: 0800 253 1000 oder www.a-lf.de

¨ Zweckverband Abfallwirtschaft Schwalm-Eder-Kreis, Industriegebiet Tannenhöhe, 34590 Wabern www.zva-sek.de

¨ für Altpapier - Firma VEOLIA Umweltservice, Lauterbach, Tel. (06641) 91 80 10