Titel Logo
Wochenspiegel Dom- und Kaiserstadt Fritzlar
Ausgabe 49/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Verkaufskiosk des Eder-Auen-Erlebnis-Bades sucht neuen Pächter

Nachdem das langjährige Pächterehepaar zum Ende der Saison 2020 ausgeschieden ist, schreibt die Stadt Fritzlar den Kiosk im Eder-Auen-Erlebnis-Bad zur Neuverpachtung aus.

Hauptaufgabe der Pächter ist die Versorgung der gemeinsamen Besucher mit Speisen- und Getränken in bewährter guter Qualität.

Daneben übernimmt der Pächter die Aufgabe des Eintrittskartenverkaufs, wobei er hierfür eine Provision in Form eines Anteiles an den Einnahmen erhält.

Der Badebetrieb beginnt am 1. Mai des Jahres und endet je nach Witterung ca. Mitte September.

Die aktuellen Konditionen des Pachtvertrages können bei untenstehenden städtischen Mitarbeitern erfragt werden.

Bei Interesse an der Übernahme des Kiosks wird um eine schriftliche Bewerbung bis 18.12.2020 gebeten. Aus der Bewerbung sollten sowohl mögliche Erfahrungen aus der Gastronomie als auch eventuelle Vorstellungen für den zukünftigen Betrieb des Kiosks hervorgehen.

Die Bewerbung ist zu richten an den Magistrat der Stadt Fritzlar, Fachbereich Zentralangelegenheiten, Zwischen dem Krämen 7, 34560 Fritzlar oder per E-Mail an stadt@fritzlar.de

Für telefonische Auskünfte stehen Frau Fett, Tel.: 05622 / 988 - 627 sowie Herr Schütt Tel.: 05622 / 988 - 613 zur Verfügung.