Titel Logo
Blickpunkt Lohfelden
Ausgabe 13/2020
Seite 7
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gemeinde Lohfelden vernetzt ehrenamtliche Einkaufshelfer und Hilfebedürftige

Aufgrund der aktuellen gesundheitlichen Risikoeinschätzungen zum Thema Coronavirus SARS-CoV-2 musste leider auch der Fahrbetrieb für unseren Senioren-Einkaufsbus eingestellt werden.

Solidarität trägt uns durch diese veränderte Welt, dies möchten wir auch in Lohfelden unterstützen und leben. Für ältere und hilfsbedürftige Menschen, besonders auch die Bürgerinnen und Bürger, die zur sogenannten Risikogruppe laut dem Robert-Koch-Institut gehören, möchten wir einen Einkaufservice organisieren und ehrenamtliche Helfer und Hilfsbedürftige vernetzen.

Für Einkaufshelfer:

Wenn Sie zwischen 20 und 58 Jahren alt sind und Ihre ehrenamtliche Unterstützung im Rahmen von Einkaufsdiensten für Hilfsbedürftige anbieten möchten, melden Sie sich bitte im Rathaus unter Tel.: (0561) 51102-75.

Für Hilfsbedürftige:

Sollten Sie wegen der aktuellen Lage Unterstützung durch Einkäufe und Besorgungen benötigen, möchten wir Ihnen gerne helfen. Melden Sie sich bitte im Rathaus unter: (0561) 51102-75.