Titel Logo
Blickpunkt Lohfelden
Ausgabe 17/2020
Titelseite
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe
-

Apell des Bürgermeisters

noch immer ist das Corona-Virus allgegenwärtig. Doch wir sind auf einem guten Weg zurück in unseren Alltag. Die ersten Lockerungen von den strengen Vorgaben sind bereits erfolgt. Viele Geschäfte öffnen und viele Betriebe arbeiten wieder, und demnächst sollen auch die Schulen wieder öffnen.

Nun müssen wir alle sehr achtsam sein und dürfen nicht leichtsinnig werden. Disziplin ist jetzt ganz wichtig. Die Kontaktbeschränkungen und der Mindestabstand sollten weiterhin von uns allen streng beachtet werden. Nur so werden wir Erfolg haben.

Die angeordneten Maßnahmen scheinen gewirkt zu haben. Damit wir keinen Rückschritt erleiden und die bisherigen Einschränkungen für uns alle nicht umsonst waren, bitte ich Sie jetzt durchzuhalten. Auch für mich persönlich sind diese Kontaktbeschränkungen eine große Herausforderung, besonders bei dem herrlichen Wetter der letzten Wochen. Aber ich bin sehr hoffnungsvoll, dass die Einschränkungen bald enden werden. Daher möchte ich Sie alle noch einmal bitten:

Bleiben Sie zu Hause! Verlassen Sie Ihre Wohnung nur, wenn es unbedingt notwendig ist, wie z.B. für den Weg zur Arbeit, zum Arzt oder zum Einkauf von Lebensmitteln. Und vermeiden Sie bitte weiterhin alle sozialen Kontakte, soweit möglich.

Wenn wir uns auch noch in der nächsten Zeit gemeinsam diszipliniert verhalten und uns an die tagesaktuellen vorgegebenen Regeln und Empfehlungen halten, haben wir die größtmögliche Chance, diese Krisensituation zu überwinden.

Ich bin sehr zuversichtlich, dass uns dies gelingen wird.

Ich wünsche Ihnen, auch im Namen der gemeindlichen Gremien, weiterhin alles Gute.

Bleiben Sie gesund,
Ihr
Uwe Jäger
Bürgermeister