Titel Logo
Blickpunkt Lohfelden
Ausgabe 26/2020
Frauenbüro
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Frauenbüro

Lena Steffek-Herbold

Frauenbeauftragte

Crumbacher Straße 18

lena.steffek-herbold@lohfelden.de

0174 9 50 32 48

AUFGRUND der Corona-Pandemie bin ich zur Zeit nur telefonisch erreichbar!

Die Frauenbeauftragte ist die kommunale Servicestelle für Frauenfragen (gesetzliche Grundlage Hessische Gemeindeordnung (HGO)). In der HGO heißt es seit 1992 in § 4 b: „Die Verwirklichung des Verfassungsauftrages der Gleichberechtigung von Frau und Mann ist auch Aufgabe der Gemeinden. Durch die Einrichtung von Frauenbüros oder vergleichbarer Maßnahmen wird sichergestellt, dass die Verwirklichung dieses Auftrages auf der Gemeindeebene erfolgt. (...)“. Die Frauenbeauftragte steht als erste Anlaufstelle allen Lohfeldener Bürgerinnen mit gleichstellungsrelevanten oder frauenspezifischen Anliegen zur Verfügung. Sie betreibt Öffentlichkeitsarbeit, um für aktuelle frauenpolitische Themen zu sensibilisieren und organisiert Veranstaltungen, die dem Austausch, dem Lernen, aber auch dem geselligen Zusammensein dienen.

Sprechen Sie mich an, wenn Sie

  • als Frau Benachteiligungen im Alltag erfahren

  • Informationen und Auskünfte benötigen

  • im Trennungsprozess bzw. bei kritischen Lebens-situationen Beratung wünschen

  • Kontakte zu Frauengruppen, Verbänden u. ä. aufnehmen möchten

  • Anregungen oder Tipps zur Verbesserung der Situation von Frauen in der Gemeinde Lohfelden geben können

  • die Frauenbeauftragte und ihre Arbeit kennenlernen oder unterstützen möchten

  • eine Gesprächspartnerin suchen

Jedes Mädchen und jede Frau der Gemeinde Lohfelden kann sich mit ihrer individuellen Frage- oder Problemstellung an die Frauenbeauftragte wenden. Die Beratung ist kostenlos. Ich versichere Ihnen, dass alle Gespräche vertraulich behandelt werden.

Beratungs-/Gesprächstermine nur nach telefonischer Vereinbarung.

Alle Anfragen, Gespräche, Anregungen etc. werden selbstverständlich vertraulich behandelt.

Beratungsstellen/Hilfetelefone

Zentraler Mütternotdienst, Calden Tel. 05677-95 9812

Frauen helfen Frauen im Landkreis Kassel eV

Frauenberatungsstelle Lohfelden 0561/4910434

Montag 10.00 – 11.00 Uhr

Evangelisches Gemeindezentrum, Kirchweg 1

Frauenberatungsstelle Baunatal 0561/4910434

Montag – Donnerstag 9.30-12.00 Uhr

Dienstag + Donnerstag 14.00 – 16.00 Uhr

Frauenhaus 0561/4910194

Frauen informieren Frauen Tel. 0561-893136

Blaues Kreuz Kassel e.V. Tel. 0561-35555

Landgraf-Karl-Straße 22, 34131 Kassel

Fachberatungsstelle Wohnen Tel. 0561-5110217

Im Rathaus, Zimmer 17

Lange Straße 20, 34253 Lohfelden

jeden Mittwoch von 13:00 - 15:00 Uhr

AIDS-Hilfe Kassel e.V. Tel.0561-97975910

Motzstraße 1, 34117 Kassel

Schwanger?

Und keiner darf es erfahren? Tel. 0800-4040020

Kostenlose Beratung rund um die Uhr und in mehreren Sprachen.

Keine Frau muss ihr Kind heimlich und alleine zur Welt bringen. Eine vertrauliche Geburt ist ein Weg für alle Frauen, die ihre Identität schützen möchten.

Sie können Ihr Kind medizinisch sicher zur Welt bringen. Die Beraterinnen vor Ort begleiten Sie und Ihr Kind auch nach der Entbindung, wenn Sie es wünschen.

Das mehrsprachige Faltblatt des zuständigen Bundesministeriums bietet Hinweise zum anonymen, mehrsprachigen und rund um die Uhr besetzten Hilfetelefon für die vertrauliche Geburt.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.geburt-vertraulich.de

Bundesweites Hilfetelefon für Frauen

365 Tage im Jahr, rund um die Uhr erreichbar Tel. 0800-116016

Unter Gewalt leidende Frauen können jetzt bundesweit telefonisch um schnelle Hilfe nachsuchen.

Fachberaterinnen stehen mit Rat und Hilfe an 365 Tagen rund um die Uhr zur Verfügung.

Anrufe bei dem Hilfetelefon sind kostenlos, barrierefrei und bei Bedarf mehrsprachig. Selbstverständlich werden Gespräche streng vertraulich behandelt und diese können anonym geführt werden. Auch Angehörige, Freunde und andere Menschen aus dem sozialen Umfeld von Betroffenen können dort anrufen. Das Hilfetelefon verfügt den Angaben zufolge über eine Datenbank in der Informationen zu den zahlreichen Hilfeeinrichtungen vor Ort enthalten sind.

Weitere Informationen erhalten Sie unter www.hilfetelefon.de

Beratung „Frau und Beruf“ Tel. 0561-7011040

Agentur für Arbeit Kassel

Beauftragte für Chancengleichheit am Arbeitsmarkt

Christel Thomas

BENGI e.V. - Hilfe für Mütter

beim Einstieg in den Beruf Tel. 0561-50958

Bildung – Existenzgründung – Netzwerk – Gesundheit – Interkulturelles

Die Agentur für Arbeit sowie die Jobcenter von Stadt und Landkreis Kassel wollen Mütter und Frauen mit Migrationshintergrund bei der Rückkehr in den Beruf unterstützen. Dabei helfen wird der interkulturelle Lern- und Begegnungsort für Frauen, BENGI.

AUF e.V. Tel. 05671-40 92 47

Aus- und Fortbildungsverbund für arbeitslose junge Menschen im Landkreis Kassel e.V.

VABIA e.V. Vellmar Tel. 0561-98 250-0

Verein für Ausbildung, Beratung, Integration und Arbeit

Informationen für Berufsrückkehrerinnen

Berufsinformationszentrum „BIZ“ Tel. 0561-7011040

Grüner Weg 46, 34117 Kassel oder 0561-7011774

Arbeitsmarkttrends

Wer ist Berufsrückkehrerin? Welche Vorteile sind damit verbunden?

Woher bekomme ich Informationen?

Welche finanziellen Hilfen gibt es bei der Arbeitsplatzsuche und bei Qualifizierungsbedarf?

Einführung ins „BIZ“

Neues Angebot für Berufsrückkehrende

Bundesagentur für Arbeit Tel. 0561-7012423

Dr. Sabine Werner informiert in Einzelgesprächen über den Wiedereinstieg in das Berufsleben nach Familienarbeit.

MIA ist für zugewanderte Frauen und Männer da Tel. 0561-98350-0

Wenden Sie sich an MIA, wenn Sie Hilfe wünschen, Rat suchen bezüglich ihrer beruflichen Zukunft, Anerkennung von Zeugnissen oder Informationen zu Bildungsangeboten benötigen.

Kulturzentrum Schlachthof, Mombachstraße 12

Beratungsgespräche nach Vereinbarung

Montag - Freitag 9.00 Uhr-14.00 Uhr

Ansprechpartnerin: Andrea Clement

Jobforum – Kulturzentrum Schlachthof e.V.

Tel. 0561-7398993-21/-22/-23/-24

Hier stehen Ihnen kostenlos PCs für die Stellensuche im Internet, die Erstellung von Bewerbungsunterlagen sowie für Onlinebewerbungen zur Verfügung. Auf Wunsch erhalten Sie von Expertinnen Hilfe bei allen Punkten, die Ihre Bewerbung betreffen. Unternehmer und Existenzgründer haben darüber hinaus die Möglichkeit Unterstützung bei Schriftverkehr mit Geschäftspartnern und Behörden sowie bei formgerechten Geschäftsunterlagen zu bekommen.

Kommen Sie einfach vorbei, eine Voranmeldung ist nicht nötig!

Mombachstr. 10 – 12

34121 Kassel

AKGG Beratungszentrum Tel. 0561-8164444

Information und Beratung zu Schwangerschaftskonflikten

(§ 218, 219), Schwangerschaft, Pränataldiagnostik, soziale Hilfen, Familienplanung, Verhütung, Partnerschaftsberatung, Jugendsprechstunde und Sexualpädagogik.

Haben Sie Fragen zu folgenden Themen:

Verhüten, aber womit?

Partnerschaftsfragen: „Miteinander, aber wie?“

Schwanger und tausend Fragen!

Was wechselt denn da? – Wechseljahre!

Pränatale Diagnostik: „Was soll ich machen?

Verhüten, aber womit?

Partnerschaftsfragen: „Miteinander, aber wie?

Schwanger und tausend Fragen!

.... und vieles mehr

AKGG Beratungszentrum Tel. 0561 81644300

Information und Beratung zu Schwangerschaftskonflikten

(§ 218, 219), Schwangerschaft, Pränataldiagnostik, soziale Hilfen, Familienplanung, Verhütung, Partnerschaftsberatung, Jugendsprechstunde und Sexualpädagogik.

Haben Sie Fragen zu folgenden Themen:

Verhüten, aber womit?

Partnerschaftsfragen: „Miteinander, aber wie?“

Schwanger und tausend Fragen!

Was wechselt denn da? – Wechseljahre!

Pränatale Diagnostik: „Was soll ich machen?

Verhüten, aber womit?

Partnerschaftsfragen: „Miteinander, aber wie?

Schwanger und tausend Fragen!

.... und vieles mehr

Das Team des AKGG-Beratungszentrums, Treppenstraße 4, 34117 Kassel, berät Sie gern.

E-Mail: Beratungszentrum@akgg.de

Informationen über das Angebot unter: www.akgg-beratungszentrum.de

Sprechzeiten

Mo.

15.00 Uhr – 18.00 Uhr

Di. Do. und Fr.

09.00 Uhr – 11.00 Uhr

Mi.

13.00 Uhr – 16.00 Uhr

Sa.

10.00 Uhr – 12.00 Uhr

Türkische Beratung

Mo. und Do.

13.00 Uhr – 15.00 Uhr

Psychologische Beratungsstelle für Eltern, Kinder und Jugendliche

des Landkreises Kassel Tel. 0561-10031580

Humboldtstraße 26, 34117 Kassel

Kinder- und Jugendschutzhof Calden Tel. 05677-95980

Psych. Beratungsstelle Tel. 05677-959810

Mütternotdienst Tel. 05677-959812

Kinderhaus Tel. 05677-959813

Tel. 05677-959814

Jugendhaus Tel. 05677-959815

Tel. 05677-959816

KASSELER HILFE Tel. 0561-282070

Von einer Straftat betroffen und getroffen

Beratung und Hilfe für Opfer und Zeugen

Wilhelmshöher Allee 101, 34121 Kassel

Weitere Angebote

Frauencafé

Im Haus der vhs, Brunnenstraße 9, Lohfelden-Vollmarshausen

Café „Women alive“, das Café für muntere Frauen, ist

jeden 3. Dienstag im Monat (September bis Mai) von 9.30-11.30 Uhr

im Haus der vhs, Brunnenstraße 9, Lohfelden-Vollmarshausen, geöffnet.

Neben einem gemeinsamen Frühstück werden interessante Vorträge oder Mini-Workshops angeboten.

Spinnstube

Mehrzweckhalle, Besprechungsraum, Lange Straße 51a

17.00-19.30 Uhr

"Frauen die nie den Faden verlieren" treffen sich jeden Dienstag im Besprechungsraum der Mehrzweckübungshalle. In gemütlicher Runde wird geschnuddelt und es entsteht manches schöne Teil.

Sport

Walking/Nordic Walking

Walking ist eine sanfte Ausdauersportart, steigert die Fitness und außerdem macht walken in der Gruppe auch viel Spaß.

Sie sind herzlich eingeladen sich anzuschließen.

Die Teilnahme erfolgt auf eigene Gefahr.

Jeden Montag, Mittwoch und Freitag,

Frühjahr/Sommer 17.00-18.00 Uhr

Herbst/Winter 15.00-16.00 Uhr

Treffpunkt „Hundeplatz“ am Wahlebach gegenüber den Tennisplätzen

Ansprechpartnerin: Edelgard Hüther Tel. 05608-4467

Spielkreise/Krabbelgruppen

Alte Schule Ochshausen, Ochshäuser Dorfstraße 20, 34253 Lohfelden

Mittwoch: Erdgeschoss, 9.30-11.30 Uhr

Hinweis

Die Teilnahme an allen Veranstaltungen der Frauenbeauftragten und des Frauentreffs erfolgt auf eigene Gefahr!