Titel Logo
Blickpunkt Lohfelden
Ausgabe 26/2020
Redaktion
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Endlich!

Bei Facebook und Instagram sowie über die Hotline-Nr. (0152) 34 77 24 7 (geschaltet ab 11 Uhr) kann man sich über die Belegungszahlen des Schwimmbads informieren.

Auch der Gastronomie-Betrieb Becker ist bestens gerüstet.

Das Freibad Lohfelden hat geöffnet

Seit 20. Juni ist das Lohfeldener Freibad geöffnet.

In Lohfelden kann man seit dem letzten Wochenende wieder Schwimmen gehen!!! Denn das Freibad Lohfelden, Waldauer Weg 9, 34253 Lohfelden, wurde am 20. Juni 2020 um 8.30 Uhr eröffnet und lädt nun alle großen und kleinen Wasserratten wieder zum erholsamen Plantschen ein. Nachdem die nötigen Lockerungen im „Corona-Sommer“ die Öffnung zulassem, hat die Gemeinde Lohfelden ein Hygienekonzert sowie gemeinsam mit der Firma Protex ein Sicherheits-Konzept erarbeitet, um den unbeschwerten Freibadbesuch zu ermöglichen.

Was erwartet uns also in diesem Sommer?

Alle Besucherinnen und Besucher sind aufgerufen, neben den üblichen Hygiene- und Ab-standsvorschriften die „Regeln zum Besuch des Freibades der Gemeinde Lohfelden“ zu beachten. Diese Regeln sind im Eingangsbereich des Freibades ebenso zu finden, wie im Blickpunkt Lohfelden und auf der Homepage der Gemeinde.

Abstand & Rücksicht!

600 Personen auf dem Freibadgelände und davon 210 Personen im Wasser dürfen sich zeitgleich im Lohfeldener Schwimmbad aufhalten.

Social-Media und Hotline

Die Besucherzahlen des Freibads kann man täglich ab 11 Uhr bei der Hotline-Nr. 0152 34 77 24 7 erfragen. Außerdem erfolgen aktuelle Mitteilungen auf den Social-Media-Kanälen „Facebook“ und „Instagram“, die über die Belegung im Freibad Auskunft geben. Auf dem Titelbild des Facebook-Accounts ist außerdem eine Ampel zu sehen. Wenn diese auf „grün“ steht, steht dem Freibad-Besuch nichts entgegen, ist die Ampel „gelb“, sind schon über 300 Besucherinnen und Besucher im Freibad. Bei „rot“ ist das Freibad voll belegt.

Angebote in und um das Freibad

Der Gastronomie-Betrieb Becker hat ebenso geöffnet wie der Minigolfplatz.

Viel Freude im Freibad-Sommer!

ÖFFNUNGSZEITEN

Montag bis Sonntag durchgehend von 8.30 - 20.30 Uhr,

Letzter Einlass bis 19.45 Uhr.

EINTRITTSPREISE FÜR DAS FREIBAD DER GEMEINDE LOHFELDEN

Erwachsene

Einzelkarte

€ 4,00

Einzelkarte, Abendtarif ab 18.00 Uhr

€ 3,00

12er Karte (übertragbar)

€ 40,00

Ermäßigte

Kinder ab vollendetem 7. Lebensjahr, Jugendliche, Studenten, Bundesfreiwillige, Inhaber von Ehrenamtscard und Schwerbehinderte (GdB 50%), jeweils mit Nachweis.

Einzelkarte

€ 3,00

Einzelkarte Ermäßigte, Abendtarif ab 18.00 Uhr

€ 2,00

12er Karte (übertragbar)

€ 25,00

Einzelkarte Lohfelden-Pass

€ 1,25

Wegen der Kürze der Saison gibt es in diesem Jahr keine Familien- und keine Saisonkarten.

Sehr geehrte Gäste des Freibades,

wir freuen uns, Sie begrüßen zu dürfen und bitten um Beachtung der vorgeschriebenen Sicherheits- und Hygienemaßnahmen. Sie dienen der Sicherheit aller Gäste, des Personals und dem Weiterbetrieb des Freibades.

  1. Ansteckungsfreiheit kann der Badbetreiber während des Aufenthalts im Bad nicht garantieren. Jeder Badegast hat sich auf die in einem Badebetrieb unter Pandemiebedingungen typischen Gefahren durch gesteigerte Vorsicht einzustellen. Dies gilt insbesondere für Gäste, die einer Risikogruppe angehören.

  2. Besuchen Sie das Freibad nur, wenn Sie sich gesund und symptom-frei fühlen.

  3. Bitte halten den erforderlichen Abstand von 1,50 Metern in allen Bereichen des Freibades, auch im Schwimmbecken, ein.

  4. Die bekannten Verhaltens-, und Hygieneregeln sind zu einzuhalten.

  5. Die Anzahl der Warmwasserduschen und der Schließfächer sind eingeschränkt.

  6. Zugangsbeschränkung:

    • Zeitgleich dürfen 600 Gäste das Freibad betreten, 200 Personen dürfen sich zeitgleich im Wasser aufhalten.

    • Saisonkarten werden in 2020 nicht verkauft.

    • Die Zugangskontrolle und Zählung der Badegäste erfolgt durch die Ausgabe von Chipmarken an die Gäste. Diese erhalten Sie bei Eintritt in das Freibad an der Kasse und geben Sie beim Verlassen in den Briefkasten am Ausgang wieder zurück.

    • Ein Verlassen des Freibades ist nur durch den Eingangsbereich möglich. Die Drehtore Richtung Gleisweg/Stadion sind verschlossen.

  7. Die Rutsch-, und Sprunganlage 1 Meter und 3 Meter dürfen nur einzeln betreten / genutzt werden.

  8. Durch verstärkte Reinigungs- und Desinfektionsmaßnahmen, insbesondere aller Kontaktflächen, kann es zu kurzfristigen Einschränkungen der Funktionsbereiche kommen.

Ihr Freibadteam