Titel Logo
Blickpunkt Lohfelden
Ausgabe 46/2020
Seite 8
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Aktionen in der Adventszeit 2020

Wir schenken Vorfreude auf Weihnachten

Weihnachtsrätsel der Gemeinde Lohfelden für alle Generationen

29.11. – 20.12.20

In diesem Zeitraum begeben sich alle Rätselfreunde auf die Jagd nach Lösungen, die in bestimmten Schaufenstern versteckt sind. Weitere Infos separat in diesem Blickpunkt. Die Antworten werden im Lösungsblatt (im Blickpunkt oder an der Rathausinfo abzuholen) eingetragen. Bis zum 20.12. besteht die Möglichkeit, das Lösungsblatt in den Briefkasten der Gemeinde Lohfelden zu stecken. Die Gewinner werden nach der Auslosung am 21.12. schriftlich benachrichtigt.

Adventskalender für Erwachsene täglich in der Bücherei

01.12.20 – 17.12.20

An jedem Öffnungstag der Bücherei dürfen erwachsene Leser ein Los ziehen und mit etwas Glück anschließend ein Türchen an unserem Adventskalender öffnen.

*Winterliche Lesung* mit Frau Conny Heinz in der Bücherei

Dienstag, 01.12.20 16:30 Uhr

Das Buch „die olle Holle“

Frau Holle liebte es im Winter ihre Kissen zu schütteln, um es auf der Erde schneien zu lassen. Doch in diesem Winter sollte alles anders werden. Frau Holles Nichte kam zu Besuch und anstatt ihr zu helfen, ärgerte sie ihre Tante tagein tagaus.

„Mit mir nicht,“ dachte sich Frau Holle und spielte ihrer Nichte einen Streich, den sie so schnell nicht mehr vergessen würde.

Von 6 – 10 Jahren , Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 5104457 oder per E-Mail an: Buecherei@Lohfelden.de.

Weihnachtliche Bastelaktion im Jugendzentrum S´Kuhl

Freitag, 4.12.20 16:00 – 18:00 Uhr

Kinder ab 6 Jahre sind zum Basteln eingeladen. Der Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Max. 8 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 518747 (Jugendpflege)

Weihnachten im Töpferraum Teil 1, Eine Aktion im Jugendzentrum S´Kuhl

Freitag, 4.12.20 19:00 – 21:00 Uhr

Kreatives Arbeiten mit Ton bei gemütlicher Stimmung mit heißen Getränken und Geschichten ab 16 Jahre. Vornehmlich werden Kleinigkeiten zu Weihnachten getöpfert. Max. 8 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 518474 (Jugendpflege)

Der Nikolaus kommt auf den Rathausvorplatz

Sonntag, 6.12. 16:00 – 17:00 Uhr

Da der Nikolaus nur artige Kinder mit einem kleinen Geschenk belohnt, müssen sich alle Kinder anstellen und den Mund- Nasenschutz tragen. Die Helfer vom Nikolaus werden Euch dabei unterstützen, dass Ihr genug Abstand habt und dennoch Freude habt.

Winter Wonderland- Es weihnachtet in der Bücherei

Donnerstag, 10.12.20 15:30 und 17:00

Schnapp deinen Schlitten und komm zu uns in die Bücherei! Hier erwartet dich eine tolle Winterlandschaft, ein leuchtender Tannenbaum,

Schnee an den Fenstern und vieles mehr.

Wir zeigen ein Bilderbuchkino passend zu Weihnachten und Schnee.

Anschließend wird noch etwas gebastelt Von 3-6 Jahren max. 10 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 5104457 (Bücherei)

Mädchenweihnacht im Jugendzentrum S´Kuhl

Samstag, 12.12. 15:00 – 21:00 Uhr

Alle Mädchen ab 10 Jahre sind zu einer gemütlichen Spiel- , Bastel- und Wellnessrunde rund um Weihnachten eingeladen, teilzunehmen. Max. 8 Teilnehmerinnen, Anmeldung unter Tel.: 518474 (Jugendpflege)

Weihnachtliches Vorlesen in der Bücherei

Donnerstag, 17.12. 16:30

Es wird eine Weihnachtsgeschichte vorgelesen. Im Anschluss gibt es noch eine kleine Überraschung.

Von 3-6 Jahren, Max. 10 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 5104457 (Bücherei)

Weihnachten im Töpferraum Teil 2

Freitag, 18.12. 19:00 – 21:00 Uhr

Aufbauend auf den ersten Teil werden die getöpferten Gegenstände glasiert und fertig bearbeitet. Nebenher gibt es auch hier heiße Getränke und Geschichten in gemütlicher Runde. Max. 8 Teilnehmer, Anmeldung unter Tel.: 518474 (Jugendpflege)

Auslosung der Gewinner des Weihnachtsrätsels

21.12. 14:00 Uhr Der Bürgermeister zieht unter Zeugen die Gewinner des Weihnachtsrätsels, diese werden schriftlich benachrichtigt. Wer will, kann so, sein Geschenk noch vor Weihnachten erhalten. Die Geschenke sind in den teilnehmenden Geschäften abzuholen.

24.12. Frohe Weihnachten!

Alle Veranstaltungen finden unter den dann gesetzlich gegebenen Hygienemaßnahmen zum Schutz zur Ausbreitung von COVID-19 statt. Alle Veranstaltungen können somit auch unter möglichen gesetzlichen Auflagen abgesagt werden. (Ausnahme das Weihnachtsrätsel, denn da sind die Teilnehmer individuell auf einem Spaziergang an frischer Luft beteiligt.)

Stand 30.10.20