Titel Logo
Ringgaubote
Ausgabe 24/2020
Aus dem Rathaus wird berichtet
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Müllabfuhr

Müllabfuhr

Freitag, 12.06.2020

Restmüll

Dienstag, 16.06.2020

Gelber Sack

Donnerstag, 18.06.2020

Biomüll

Sammelstelle für Batterien

(keine Autobatterien)

Zur Entlastung des Sonderabfallfahrzeuges wird empfohlen, Altbatterien bei den Verkaufsstellen zurückzugeben, da diese zur Rücknahme verpflichtet sind.

Sollte dies aus bestimmten Gründen nicht möglich sein, können Altbatterien in haushaltsüblichen Mengen auch bei der Gemeindeverwaltung, Am Anger 3, Ringgau-Netra (Flur) während der Sprechtage abgegeben werden.

Knopfzellen sind von anderen Batterien zu trennen.

Die Entsorgung von Altbatterien aus dem Dienstleistungs- und Gewerbebereich sollte gleichfalls über die Verkaufsstellen erfolgen. Eine Annahme durch die Gemeinde ist nicht möglich. Die Abgabe von Batterien beim Sammelfahrzeug für Sondermüll (3x jährlich) ist gebührenpflichtig. Die Annahmetermine der Sonderabfälle werden im Ringgauboten veröffentlicht.

Standorte der Altkleidercontainer

Ortsteil Datterode

Grundstück „Haus des Gastes"

Ortsteil Röhrda

Leimkaute, Festplatz

Ortsteil Netra

Parkplatz an der B 7 gegenüber der Gaststätte Lorbach-Roth

Ortsteil Grandenborn

Festplatz

Ortsteil Renda

Festplatz

Standorte der Altglascontainer

Datterode:

Kulleich (Haus des Gastes) und Festplatz

Grandenborn:

Festplatz

Lüderbach:

"Mergelgasse"

Netra:

Parkplatz an der B 7

gegenüber der Gaststätte Lorbach-Roth

Renda:

Festplatz

Rittmannshausen:

Parkplatz westlich der Hofreite an der B 7

Röhrda:

Leimkaute, Festplatz

Entsorgung sperriger Abfälle aus Haushaltungen

(Sperrmülleinsammlung)

Sperrige Abfälle werden nur bei den Grundstücken abgeholt, für die Abholung beim Zweckverband Abfallwirtschaft rechtzeitig beantragt worden ist.

Hierzu müssen durch die Grundstückseigentümer auf der Gemeindeverwaltung bzw. bei den Ortsvorstehern Sperrmüllsammelkarten empfangen werden.

Diese Sperrmüllkarten müssen dann an den Zweckverband Abfallwirtschaft geschickt werden.

Die Beantragung kann auch online über die Internetseiten www.zva-wmk.de unter Service, Sperrmüllantrag online, erfolgen.

Der Zweckverband Abfallwirtschaft informiert die Grundstückseigentümer anschließend über den Abholtermin.

Entsorgung von alten CDs und DVDs

CDs und DVDs gehören nicht in den Müll. Sie sind ein Rohstoff, der wieder verwendet werden kann. Jede gesammelte Scheibe schont Ressourcen und entlastet die Umwelt.

Daher haben wir eine Sammelstelle in der Gemeindeverwaltung Netra eingerichtet, eine so genannte „Blueboxx", in welcher Sie die CDs und DVDs kostenlos und umweltschonend entsorgen können.

Für jede volle Box werden 2,- € an den Verein für krebskranke Kinder e.V. Hannover gespendet.