Titel Logo
Lebacher Anzeiger
Ausgabe 24/2021
Abfall-Info
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Abfall-Info

Abfall- und

Wertstoffberatung

Die kommunale Abfall-/Wertstoffberatung erfolgt durch den Lebacher Abfallzweckverband

www.lebach.de/buergerservice/
abfall.html

Müllabfuhr

. Tel. 06881-93612-18

. Mobil: 0177-3244536

Gefäßdienst

Ausgabe, Rücknahme, Tausch,

Mülltonnen-

schloss Tel. 06881/96167-16

Abfuhrtermine

der Restmüll-, Biomüll-, Papier- und Aschetonne sowie der Gelben Säcke siehe Abfuhrkalender.

Abfuhrkalender erhalten Sie im Rathaus im Windfang des Eingangsbereichs und unter www.lebach.de/buergerservice/abfall.html.

Gefäße oder Gelbe Säcke bitte bis 6.00 Uhr morgens bereitstellen.

Sperrmüllabfuhr

. Tel. 06881/93612-26

Sperrmüll kann auf Abruf abgefahren werden. Hierbei darf der Sperrmüll erst einen Tag vor dem vereinbarten Abfuhrtermin bereitgestellt werden.

Für die Abfuhr ist eine Gebühr von 5,00 € je geschätztem m³ Sperrmüll zu zahlen.

Außerdem kann Sperrmüll beim Wertstoff- und Entsorgungshof abgegeben werden.

Gelbe Tonne

(ersetzt die Gelben Säcke)

Die gelbe Tonne wird alle 14 Tagen in den geraden Wochen abgefahren. Die genauen Abfuhrtermine entnehmen Sie bitte dem Abfuhrkalender.↯

Die Abfuhr der gelben Tonnen erfolgt durch die Firma Hero. Bei Rückfragen zur Abfuhr wenden Sie sich bitte an Infotelefon: 06872/9221125 oder per Mail an office@hero-container.de

Bei Problemen bezüglich der Größe und Anzahl der gelben Tonnen (nach der Erstauslieferung) wenden Sie sich bitte an die Fa. Adam unter der Tel.Nr. 06835/9551229 oder per Mail an: leo.adam@t-online.de

Müllsäcke

LAZ-Müllsäcke sind gegen Zahlung einer Gebühr von 5,00 €/Sack an folgenden Stellen erhältlich:

- Rathaus, Information, Am Markt 1,

- Buch & Papier Anne Treib, Lebach,

Am Markt 20

Öffnungszeiten Wertstoff-

und Entsorgungshof

. Tel. 06881/538560

dienstags, mittwochs, donnerstags:

10.00 bis 17.30 Uhr

samstags:

01.12.-28.02. 10.00 bis 15.30 Uhr

01.03.-30.11. 8.00 bis 15.30 Uhr

Die Bürger der Stadt Lebach haben die Möglichkeit während dieser Zeit kostenlos folgende Wertstoffe/Abfälle abzugeben: Papier, Pappe, Karton, Metallschrott, Kabelabfälle, Naturkorken, Sperrmüll bis 2 m³ (darüber hinaus wird für jeden weiteren m3 eine Gebühr in Höhe von 5,00 € erhoben), Elektro- und Elektronikschrott, Autobatterien.

Gegen ein Entgelt können abgegeben werden: Baustellenabfälle (verunreinigtes Styropor, Gips, Tapetenreste etc.), Bauschutt (Fliesen, Ziegel, Steine, Spülbecken, Toilettenschüssel, Waschbecken), Grünschnitt (01.03.-30.11.), und Holz.

Den Anweisungen des Aufsichtspersonals ist Folge zu leisten. Zum Abladen und zum Lagern auf den dafür vorgesehenen Flächen oder in den dafür aufgestellten Behältern sind die Anliefernden selbst verpflichtet.

Die Kompostierungsanlage im Gelände des Steinbruches Setz Steinbach ist aus natur-und umweltschutzrechtlichen Gründen ab 01.01.2020 geschlossen.

Nähere Informationen unter: https://www.lebach.de/lebach/abfall/kompostierungsanlage.html

Schadstoffsammlung

per Ökomobil

8 x im Jahr. Termine werden im Lebacher Anzeiger veröffentlicht.

Altbatteriesammelstellen

Zur Entsorgung von Altbatterien sind beim Wertstoff- und Entsorgungshof Sammelgefäße aufgestellt.

Alte Autobatterien können während den Öffnungszeiten beim Wertstoff- und Entsorgungshof abgegeben werden.

Korken

Flaschenkorken können im Eingangsbereich des Rathauses und im Wertstoff- und Entsorgungshof abgegeben werden. Mit den Sammlungen wird die Aktion „Korken für Kork“ unterstützt.