Titel Logo
Vellmarer Blättchen
Ausgabe 4/2020
Aus dem Landkreis
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Alexander Kattenbach (links) bei der Siegerehrung in Fulda

Platz 3 bei der ADAC Hessen-Thüringen Meisterschaft Rallye für Alexander Kattenbach

Als krönenden Abschluss seiner ersten Saison im Rallyesport durfte Alexander Kattenbach aus Vellmar bei der Sportlerehrung des ADAC Hessen-Thüringen am 08.02.2020 in Fulda den Pokal für den dritten Platz in der Meisterschaft des ADAC Hessen-Thüringen im Bereich Rallye entgegennehmen. Gewertet wurden zu dieser Meisterschaft seine Erfolge aus 2019 als Fahrer für den ADAC Hessen-Thüringen im ADAC Rallye Cup sowie bei Rallyes in Luxemburg und in Belgien.

Bei der Sportlerehrung in Fulda wurde auch der Talentförderkader des ADAC Hessen-Thüringen für das Jahr 2020 vorgestellt. Wie schon im Vorjahr wird der 23-jährige Vellmarer auch in der Saison 2020 vom ADAC als Nachwuchsfahrer im Rallyesport gefördert.

„Gerade als Neueinsteiger ist es natürlich immer schwer, sich gegen Fahrer mit deutlich mehr Erfahrung zu behaupten. Insofern freue ich mich natürlich sehr über den dritten Platz in der Meisterschaft“, resümiert Kattenbach. „Neben allen, die mich unterstützt haben, gilt mein Dank insbesondere meinen Beifahrern Sina Hildebrandt, Andreas Luther und Daniel Rosenmüller, die in der Saison 2019 mit mir gefahren sind.“

Weitere Informationen: www.alexander-kattenbach.de