Titel Logo
Vellmarer Blättchen
Ausgabe 6/2020
Aus dem Landkreis
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Gelungene Saisonvorbereitung bei der ADAC Werra-Meißner-Rallye

Alexander Kattenbach im Opel Adam bei der Werra-Meißner-Rallye

ADAC Hessen-Thüringen e.V.

Zur Vorbereitung auf die Saison gingen Alexander Kattenbach aus Vellmar und seine Gießener Beifahrerin Sina Hildebrandt bei der ADAC Werra-Meißner-Rallye am 07.03.2020 an den Start. Rutschige Bedingungen durch Dreck und Matsch wurden den Fahrern auf den drei Wertungsprüfungen geboten, die bei dieser zum DMSB Rallye Cup gewerteten Rallye rund um Sontra jeweils dreimal gefahren wurden.

„Die Rallye war eine sehr gute Gelegenheit, erstmals nach der Winterpause wieder im Auto zu sitzen,“ äußert sich Kattenbach zufrieden. „Auch im Hinblick auf die weitere Saison war die Rallye eine gelungene Vorbereitung“.

Nach einem zunächst insgesamt guten Verlauf der Rallye gab es dann auf den letzten drei Prüfungen im Dunkeln dadurch Probleme, dass die Zusatzbeleuchtung einen Ausfall der Servolenkung verursachte. „Somit mussten wir dann die Prüfungen ohne Zusatzbeleuchtung fahren, um nicht auf die Servolenkung verzichten zu müssen, wodurch wir etwas Zeit verloren haben,“ erklärt Kattenbach. Im Ziel belegten Kattenbach/Hildebrandt mit ihrem Opel Adam Platz 24 von insgesamt 52 Teilnehmern bei der Werra-Meißner Rallye.

Weitere Informationen: www.alexander-kattenbach.de