Titel Logo
Wolfhager Stadtanzeiger
Ausgabe 18/2019
Ortsvorsteherinformationen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Geschwindigkeitsreduzierung auf der B450 in Gasterfeld

Seit einigen Tagen wurde die Geschwindigkeit auf der Bundesstraße 450 in Gasterfeld reduziert. Betroffen ist der Bereich von Arolsen kommend bis hinter die Einmündung zur Kreisstraße 92 in Richtung Viesebeck.

Der gesamte Abschnitt ist jetzt auf 60 km/h reduziert, vorher waren nach der Bushaltestelle 80 km/h erlaubt. In die andere Fahrtrichtung sind auf diesem Abschnitt nach wie vor 80 km/h erlaubt, da die Sichverhältnisse hier deutlich besser sind.

Schon vor Jahren hat sich der Ortsbeirat Gasterfeld für eine Geschwindigkeitsreduzierung eingesetzt. Besonders die Autos und Busse aus Phillipinendorf, welche auf die B450 abbiegen oder die Straße Richtung Viesebeck kreuzen, können die Straße kaum einsehen und waren einem hohen Gefahrenpotential ausgesetzt.

Die Bundesstraße ist in diesem Bereich durch die Kurve kaum einsehbar.

Vor einigen Monaten wurde das Thema erneut durch den Ortsbeirat angeschoben. Nach erfolgten Verkehrsmessungen und Begehungen wurde die Notwendigkeit einer Reduzierung der Geschwindigkeit schließlich erkannt und umgesetzt.

Jeder sollte sich in diesem Bereich selbst überprüfen, ob die 60 km/h Höchstgeschwindigkeit eingehalten werden.

Ihr Ortsvorsteher, Micha Appel