Titel Logo
Nachrichtenblatt Maikammer
Ausgabe 21/2019
Amtlicher Teil
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Wahltag: Kreisverwaltung geöffnet

Das Kreishaus der Südlichen Weinstraße öffnet bei der Kommunal- und Europawahl am Sonntag, 26. Mai 2019 für Medienvertreter und interessierte Bürgerinnen und Bürger die Türen. Die für den Landkreis gebildeten Briefwahlvorstände, die für die Verbandsgemeinden die Briefwahlergebnisse für die Europawahl feststellen, sind ab 14 Uhr tätig; die Wahlhandlung ist öffentlich.

Sobald die ersten Ergebnisse, Daten und Trends frühestens gegen 19 Uhr vorliegen, werden diese im Sitzungssaal präsentiert. Die Ergebnisse sind auch auf der Internetseite www.suedliche-weinstrasse.de/Aktuelles abrufbar.

Die Reihenfolge der Auszählung wird folgende sein:

Europawahl, Bezirkstag, Bürgermeister, Ortsbürgermeister, Ortsvorsteher, Kreistag, Verbandsgemeinderat, Ortsgemeinderat, Ortsbeirat.

Das vorläufige Ergebnis der Kreistagswahl wird frühestens am Montagabend vorliegen, wenn die Verbandsgemeindeergebnisse eingetroffen sind. Spät am Wahlabend kann lediglich ein Trendergebnis präsentiert werden.

Von den rund 110.000 Einwohnern im Landkreis Südliche Weinstraße sind circa 90.000 wahlberechtigt. Bisher sind bereits rund 25.000 Briefwahlunterlagen ausgegeben.

Text: Kreisverwaltung SÜW