Titel Logo
Impressum
53 Artikel in dieser Ausgabe

Sommerferienprogramm der Grundschulen

Maikammer

Sommerferienprogramm der Grundschulen

vom 19. bis 23.07. 26. – 30.07. und 23. – 27.08. täglich von 8.00 bis 15.00 Uhr Kosten: 50,-, für Geschwister 40,- Es sind verschiedene Spiel- und Bastelangebote, sowie Ausflüge geplant. Einen Elternbrief mit dem Programm und genauen Zeiten, sowie eine Rechnung über den …
vom 19. bis 23.07. 26. – 30.07. und 23. – 27.08. täglich von 8.00 bis 15.00 Uhr Kosten: 50,-, für Geschwister 40,- Es sind verschiedene Spiel- und Bastelangebote, sowie Ausflüge geplant. Einen Elternbrief mit dem Programm und genauen Zeiten, sowie eine Rechnung über den …
Maikammer

Verbandsgemeindeverwaltung Maikammer

Immengartenstraße 24, 67487 Maikammer Dienstgebäude Immengartenstraße 24, 67487 Maikammer Tel.: 06321 5899-0, Fax: 06321 5899-99 Servicezeiten: derzeit nur nach Terminabsprache Montag 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Dienstag 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 16.00 Uhr Mittwoch 8.30 bis 12 Uhr Donnerstag 8.30 bis 12.00 Uhr und 14.00 bis 18.00 Uhr Freitag 8.30 bis 12.30 Uhr Termine mit - Bürgermeisterin Gabriele Flach können Sie im Vorzimmer unter Tel.: 06321 5899-33 …
Maikammer

Anmeldung für das Ferienprogramm der Grundschulen

bitte in der Verbandsgemeinde abgeben, gerne auch per Mail an karin.beetz@vg-maikammer.de Absender: Name, Vorname des / der Erziehungsberechtigten Straße, Hausnummer Postleitzahl, Wohnort Telefonnummer Handy-Nummer E-Mail Hiermit melde ich mein/e Kind/er , Geburtsdatum: , verbindlich für folgende Wochen in den Sommerferien an: O 19. -. 23.7. O 26. – 30.7. O 23. – 27.8. Besonderheiten …
Kirrweiler

Öffnungszeiten i-punkt

Tourismus- und Gemeindebüro, Hauptstraße 7, 67489 Kirrweiler, Telefon 06321 5079, Email: i-punkt@kirrweiler.de Öffnungszeiten: Mo. - Mi.: 10:00 - 12:00 Uhr Do.: 15:30 - 17:30 Uhr Fr.: 10:00 - 12:00 Uhr Text: i-Punkt
Maikammer

Büro für Tourismus Maikammer

Weinstraße Süd 40, 67487 Maikammer Tel. 06321 952768, maikammer@maikammer-erlebnisland.de Öffnungszeiten: Montag - Freitag von 09.30 bis 12.30 und 14.00 bis 17.00 Uhr Samstag von 10.00 - 12.00 Uhr Text: Büro für Tourismus
St. Martin

Öffnungszeiten Tourist-Info St. Martin

Kellereistr. 1, 67487 St. Martin, Tel. 06323/5300, Email: tourismus@sankt-martin.de Montag - Freitag: 09 - 12 Uhr und 14 - 17 Uhr Samstag: 10 - 12 Uhr Text: Tourist-Info
Maikammer

Stellenausschreibungen

Bei der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße sind zum nächstmöglichen Zeitpunkt die im Folgenden aufgeführten Stellen zu besetzen: Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Kommunalaufsicht und Zensus Besoldungsgruppe A 10 LBesG| Voraussetzung ist die abgeschlossene Laufbahnprüfung für das dritte Einstiegsamt der Fachrichtung Verwaltung und Finanzen . Bewerbungsschluss ist der 30. Juni 2021. Sachbearbeiter (m/w/d) im Bereich Allgemeine Bauverwaltung Besoldungsgruppe A 10 LBesG| …
Maikammer

Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße:

Ausstellung des digitalen Corona-Impfnachweises bei Neuimpfungen ab sofort möglich – Bereits geimpfte Personen bekommen QR-Code zugesandt EU-weit gültig, ohne Papierkram und einfach zu handhaben: Auch in der Stadt Landau und dem Landkreis Südliche Weinstraße geht jetzt der digitale Impfnachweis an den Start. Ab sofort erhalten alle Personen, die im Impfzentrum Landau/Südliche Weinstraße geimpft werden, am Check-Out-Schalter ein sogenanntes EU-Covid-Impfzertifikat mit QR-Code, das sie …
Kirrweiler

Testen für Alle! – Gemeinsam gegen das Corona-Virus

Schnelltest-Station in Kirrweiler in der Praxis für Ernährungstherapie Bordmühlweg 23, 67489 Kirrweiler Tel. 06321.9528507 hiller@ernaehrungsberatung-nw.de Zur Vereinbarung eines Termins zur kostenlosen Schnelltestung rufen Sie einfach Mo-Fr. zwischen 8 und 9 Uhr an. Die Termine können dann individuell vereinbart werden. Bei Anrufen außerhalb dieser Zeit werden Sie auf den Anrufbeantworter der Praxis weitergeleitet. Hinterlassen Sie dort eine Rückruf-Nummer. Terminvergaben sind individuell …
St. Martin

Projekt „Testen für Alle“

Testzentrum St. Martin Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde von St. Martin, liebe Gäste, das Testzentrum in der Kulturscheune in St. Martin ist seit dem 14.06.2021 geöffnet. In der ersten Woche wurde etwa 400 Abstriche durchgeführt. Unterstützt wird das Testzentrum durch das DRK und die Verbandsgemeinden Edenkoben (Träger) und Maikammer. Den Bürgerinnen und Bürgern, sowie unseren Gästen aus nah und fern, wird ein kostenloser COVID-19 Schnelltest …

Weinzehntübergabe der Ortsgemeinde Kirrweiler an das Bistum Speyer am 18.06.2021

Kirrweiler

Weinzehntübergabe der Ortsgemeinde Kirrweiler an das Bistum Speyer am 18.06.2021

Zum 10. Mal wurde am Freitag, 18. Juni 2021 der „Weinzehnt“ an das Bistum Speyer überbracht. Der Weinzehnt ist eine Naturalabgabe und geht in die Feudalzeit zurück. Damals war Kirrweiler Sommerresidenz der Speyerer Fürstbischöfe. 2011 wurde die Weinzehntübergabe auf Anregung von …
Zum 10. Mal wurde am Freitag, 18. Juni 2021 der „Weinzehnt“ an das Bistum Speyer überbracht. Der Weinzehnt ist eine Naturalabgabe und geht in die Feudalzeit zurück. Damals war Kirrweiler Sommerresidenz der Speyerer Fürstbischöfe. 2011 wurde die Weinzehntübergabe auf Anregung von …
St. Martin

Blumen- & Blühmischung „Bienenweide“

Ab sofort erhalten Sie in der Tourist-Info „Bienenweide-Samenmischung“ Helfen Sie, eine artenreiche Fläche mit großer Blütenvielfalt für unsere Bienen zu schaffen. Jedes noch so kleine Fleckchen hilft und schafft „Über-Lebensraum“. Bitte bringen Sie hierzu ein kleines Gefäß, oder eine Tüte mit. Zusätzlich wird Ihnen ein Infoblatt ausgehändigt. Sie wissen ja - Ohne Bienen KEIN Leben! Text und Bild: Frank Moll, Ortsbeigeordneter
Maikammer

Virtuelle Vorstellungsgespräche:

Die neue Herausforderung für Ausbildungssuchende Berufsberatung der Agentur für Arbeit bietet Unterstützung und Training in Videoberatung an. In den vergangenen Monaten wurde auf viele neue Kommunikationswege gesetzt. So auch bei Vorstellungsgesprächen und Auswahlverfahren für Auszubildende und duale Studiengänge. Jugendliche, die auf der Suche nach einem Ausbildungsplatz sind, stellt dies vor besondere Herausforderungen. Virtuelle Vorstellungsgespräche werden von den Betrieben immer …
Verbandsgemeinde

Migrationsfachdienst Landkreis Südliche Weinstraße

Die Beratung der Diakonie Pfalz für asylsuchende- und geduldete Menschen im Landkreis wurde erweitert und findet nach vorheriger Terminvereinbarung in der Diakonie Fachstelle für Migration (Reiterstr. 19, 76289 Landau) und in der Kreisverwaltung Südliche Weinstraße statt. Termine sind montags bis freitags unter vorheriger Terminvereinbarung möglich. Kontakt: 0176 11664067 Yvonne Feldmann yvonne.feldmann@diakonie-pfalz.de 017611664070 Nicole Letsch nicole.letsch@diakonie-pfalz.de Text: Verbandsgemeindeverwaltung
Maikammer

Das Instrumentenkarussell an der Kreismusikschule geht in die nächste Runde

Zum neuen Schuljahr haben Kinder im Alter von fünf bis zehn Jahren wieder die Möglichkeit an der Kreismusikschule Südliche Weinstraße in kleinen Gruppen über ein Schuljahr hinweg Instrumente aktiv kennen zu lernen. Im Karussell werden sechs Gruppen mit jeweils vier Kindern in den Fächern in den unterschiedlichen Instrumentenfamilien Streicher, Schlagwerk, Holzblasinstrumente, Blechblasinstrumente, Tasteninstrumente und Zupfinstrumente unterrichtet, die nach vier bis fünf …
Verbandsgemeinde

Haus der Diakonie Landau-Bad Bergzabern

Beratungsangebot Sozial-/Lebensberatung Schwangerschafts-/Schwangerschaftskonfliktberatung Kur-/Erholungsvermittlung Westring 3a, 76829 Landau T +496341 4826 slb.landau@diakonie-pfalz.de Fachstelle Sucht Reiterstraße 19, 76829 Landau T +496341 9952670 fachstellesucht.ld@diakonie-pfalz.de Migrationsberatung für erwachsene Zuwanderer (MBE) Landkreis SÜW Reiterstraße 19, 76829 Landau und Herzog-Wolfgang-Straße 5, 76887 Bad Bergzabern T +49 176 11664087 mig.suew.bbz@diakonie-pfalz.de Text: Verbandsgemeinde Maikammer
St. Martin

Made wandert

Liebe Mitbürgerinnen und Mitbürger, liebe Freunde von St. Martin, am Sonntag, den 18.07.2021 möchten wir uns gemeinsam mit Ihnen auf den Weg machen. Treffpunkt und Abmarsch zu MADE WANDERT ist um 11:00 Uhr an der Alten Kellerei. Insgesamt liegt eine S trecke von rund 15 km vor uns (es wer den auch ein paar Höhenmeter erklommen. Während der Tour bitten wir um Selbstverpflegung. Eine kleine Vesper und eine Versorgungsstation mit Getränken sind unterwegs eingeplant. Den Abend lassen wir dann …

Crowdfunding-Aktion erfolgreich abgeschlossen

Kirrweiler

Crowdfunding-Aktion erfolgreich abgeschlossen

Die Crowdfundig-Aktion für den Kunstpfad Kirrweiler ist abgeschlossen. Sagenhafte 6.001 EUR sind zusammengekommen. Die Arbeitsgruppe in Kirrweiler und der Kunstpfade e.V. sagen herzlichen Dank an alle Unterstützer:innen und an die VR-Bank Südpfalz. Wir sind einen großen Schritt in der Finanzierung …
Die Crowdfundig-Aktion für den Kunstpfad Kirrweiler ist abgeschlossen. Sagenhafte 6.001 EUR sind zusammengekommen. Die Arbeitsgruppe in Kirrweiler und der Kunstpfade e.V. sagen herzlichen Dank an alle Unterstützer:innen und an die VR-Bank Südpfalz. Wir sind einen großen Schritt in der Finanzierung …

Kunstmarkt Kirrweiler

Kirrweiler

Kunstmarkt Kirrweiler

Am Sonntag, dem 5. September 2021 eröffnet die Gemeinde Kirrweiler den Kunstpfad Kirrweiler. Je ein Objekt von Karin van der Molen (NL) und von Roger Rigorth (DE) werden feierlich enthüllt. Die Gemeinde erwartet zahlreiche interessierte Besucher:innen. Zu diesem Anlass möchten wir außerdem alle lokalen und …
Am Sonntag, dem 5. September 2021 eröffnet die Gemeinde Kirrweiler den Kunstpfad Kirrweiler. Je ein Objekt von Karin van der Molen (NL) und von Roger Rigorth (DE) werden feierlich enthüllt. Die Gemeinde erwartet zahlreiche interessierte Besucher:innen. Zu diesem Anlass möchten wir außerdem alle lokalen und …
Maikammer

„Gut Leben im Alter“ - Netzwerkaufbau im Landkreis SÜW startet

Das Netzwerk „Gut leben im Alter“ hat seine Arbeit aufgenommen. Bei einem ersten Treffen wurden gemeinsame Schwerpunkte erarbeitet, die in den kommenden vier Jahren umgesetzt werden sollen. „Als erster Meilenstein ist der Aufbau von Gesprächsangeboten für Seniorinnen und Senioren geplant“, informiert Landrat Dietmar Seefeldt. Der Kern des Netzwerkes setzt sich aus ehrenamtlichen und hauptamtlichen Akteuren der Seniorenarbeit aus jeder Verbandsgemeinde des Landkreises zusammen. Die …

Weitere Ausgaben: 37/2021   36/2021   35/2021   34/2021   33/2021   32/2021   31/2021   30/2021   29/2021   28/2021   27/2021   26/2021   25/2021   24/2021   23/2021   22/2021   21/2021   20/2021   19/2021   18/2021   17/2021   16/2021   15/2021   14/2021   13/2021   12/2021   11/2021   10/2021   9/2021   8/2021   7/2021   6/2021   5/2021   4/2021   3/2021   2/2021   1/2021   52/2020   51/2020   50/2020   49/2020   48/2020   47/2020   46/2020   45/2020   44/2020   43/2020   42/2020   41/2020   40/2020   39/2020   38/2020   37/2020   36/2020   35/2020   34/2020   33/2020   32/2020   31/2020   30/2020   29/2020   28/2020   27/2020   26/2020   25/2020   24/2020   23/2020   22/2020   21/2020   20/2020   19/2020   18/2020   17/2020   16/2020   15/2020   14/2020   13/2020   12/2020   11/2020   10/2020   9/2020   8/2020   7/2020   6/2020   5/2020   4/2020   3/2020   2/2020   51/2019   50/2019   49/2019   48/2019   47/2019   46/2019   45/2019   44/2019   43/2019   42/2019   41/2019   40/2019   39/2019   38/2019   35/2019   34/2019   33/2019   32/2019   31/2019   30/2019   29/2019   28/2019   27/2019   26/2019   25/2019   24/2019   23/2019   22/2019   21/2019   20/2019   19/2019   18/2019   17/2019   16/2019   15/2019   14/2019   13/2019   12/2019   11/2019   10/2019   9/2019   8/2019   7/2019   6/2019   5/2019   4/2019   3/2019   2/2019   1/2019   51/2018   50/2018   49/2018   48/2018   47/2018   46/2018   45/2018   44/2018   43/2018   42/2018   41/2018   40/2018   39/2018   38/2018   37/2018   36/2018   35/2018   34/2018   33/2018   32/2018   31/2018   30/2018   29/2018   28/2018   27/2018   26/2018   25/2018   24/2018   23/2018