Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 10/2020
Kirchliche Mitteilungen
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Freie evangelische Gemeinde

Der Arzt Lukas schreibt in seiner Apostelgeschichte über Jesus Christus:

"Das ist der Stein, von euch Bauleuten verworfen, der zum Eckstein

geworden ist.

Und in keinem andern ist das Heil, auch ist kein andrer Name unter

dem Himmel den Menschen gegeben, durch den wir sollen selig werden."

(Apostelgeschichte 4,11-12)

Petrus und Paulus greifen das auf: Jesus ist der Weg;

ohne ihn gibt es keine Rettung und keinen Zugang zu Gott.

Er macht uns zu Kindern Gottes und Anwärtern auf

das ewige Leben. Sie schreiben im Römerbrief 10,13

und in der Apostelgeschichte 2,21:

"Wer den Namen Jesu anruft, wird gerettet."

Und der Evangelist Johannes berichtet im 11. Kapitel.

Seines Evangeliums: Jesus spricht zu Martha: "Ich bin die Auferstehung und das Leben. Wer an mich glaubt, der wird leben, auch wenn er stirbt;

und wer da lebt und glaubt an mich, der wird nimmermehr sterben.

Glaubst du das?"

Am besten, man liest das selber in der Bibel nach. Und dort, wo man sich auf Gottes Wort einlässt, wird man erfahren: Es stimmt!

So., 08.03., 10:00 Uhr: Gottesdienst

Mi., 11.03., 19:30 Uhr: Treffpunkt Bibel - Gebet und Austausch

Do., 12.03., 16:00 Uhr: Iranischer Glaubenskurs

So., 15.03., 10:00 Uhr: Gottesdienst

Di., 17.03., 15:30 Uhr: Gottesdienst im Seniorenhaus am Markt

Wenn Sie Fragen haben oder einfach sich über die Bibel austauschen wollen, Unser Gesprächskreis am Mittwoch ist eine prima Plattform dafür.

Wir wünschen eine gesegnete Fastenzeit!

Freie evangelische Gemeinde Lebach

Dillinger Straße 80, Tel.: (0 68 38) 36 62

Internet: www.lebach.feg.de - Mail: info@lebach.feg.de