Titel Logo
Mitteilungsblatt der Gemeinde Nalbach
Ausgabe 10/2021
Neuigkeiten und Termine Nalbach
Zurück zur vorigeren Seite
Zurück zur ersten Seite der aktuellen Ausgabe

Elternausschuss der KiTa St. Peter und Paul in Nalbach

Abschied von Frau Edeltraud Fries

Der Umzug ist geglückt und die Kinder und Erzieherinnen fühlen sich bereits pudelwohl im neuen Kindergarten! Auch die Außenanlagen gehen stetig voran, sodass einem tollen Sommer nichts mehr im Wege steht! Wir alle hoffen, dass die Erzieherinnen weiter so tapfer durchhalten und die KiTa offen bleiben kann! Vielen Dank an das gesamte Team, alle Erzieherinnen, das Küchenteam und wen wir vielleicht vergessen haben sollten!

Wir freuen uns schon alle auf tolle Erfahrungen im neuen Haus mit euch und unseren kleinen Schätzen!

Allerdings gab es auch noch eine wichtige Sache für uns - den Elternausschuss - zu tun, da wir leider keine Eröffnung des neuen Gebäudes feiern konnten! Denn, Edel hatte noch immer nicht ihr Abschiedsgeschenk der Eltern...

Ein Rückblick: Ursprünglich war geplant, unsere Edel mit einem würdigen Abschied im Frühjahr 2020 in den wohlverdienten Ruhestand zu entlassen. Aber Corona hat uns einen Strich durch die Rechnung gemacht. Also gab es schnell einen Alternativplan: Bei der Eröffnung der neuen KiTa verabschieden wir Edel - wenn auch durch Corona nur im kleinen Kreis - und überreichen das Abschiedsgeschenk der Eltern! An dieser Stelle schonmal einen herzlichen Dank an alle Eltern für die rege Beteiligung! Doch auch das blieb uns wegen Corona verwehrt! Also Alternativplan Nr. 2: Wir überreichen das Geschenk coronakonform im 1 zu 1, ganz still und heimlich, wie leider auch der Abschied von Edel und die Eröffnung der neuen KiTa.

Also liebe Edel, nochmals von ganzem Herzen vielen vielen lieben Dank für deine so wertvolle Arbeit über etliche Jahre! Auch ich gehöre zu denjenigen, die stolz behaupten können, dich doppelt (als Kind und Papa) erleben durften! Wir hoffen, dass du - trotz Corona - deinen Ruhestand genießt. Auch wenn du, wie du mir gesagt hast, die Kinder doch sehr vermisst!

Anbei ein Bild der Übergabe des „Anti-Jolinchen“ Fresskorbes mit lauter (ungesunder) Leckereien! Immerhin konntest du jetzt so mal wieder zumindest Jonas sehen, der dieses tolle Bild gemacht hat.

Vielen lieben Dank nochmal an alle Eltern, in deren Namen ich das Geschenk überreichen durfte! Edel hat sich unheimlich gefreut!!!

Ein ganz herzliches Dankeschön auch an Frau Kilburg von der AOK für das Jolinchen und Corina Rose für die tolle Unterstützung beim „Anti-Jolinchen“ Korb!

Mach’s gut Edel und viel Freude mit den Leckereien und „Mäusen“! Du bist wie gesagt auch bei den zukünftigen Fördervereinsitzungen herzlichst Willkommen!

Der Elternausschuss